Bürgerversammlung Riemke 18. Januar

Zunächst wünsche ich Ihnen im Namen des Vorstands der CDU Riemke ein Gutes Neues Jahr: Gefüllt mit Gesundheit, Erfolg, interessanten Begegnungen, neuen Erfahrungen und einem guten Miteinander. Seien wir offen für die Menschen in unserer Umgebung.

Wie bereits angekündigt, lädt die CDU Riemke zu einer Bürgerversammlung ein.

Zu Beginn des Jahres 2013 beschäftigen die Riemkerinnen und Riemker insbesondere zwei Themen:
-Wann und wie wird der letzte Abschnitt der Herner Straße umgebaut
-Wie entwickelt sich der Einzelhandel in Riemke
Wir als CDU Riemke wollen diese Fragen in den Mittelpunkt einer

Bürgerversammlung

am Freitag , 18. Januar 2013 um 19.30 im Franziskussaal Auf der Markscheide
stellen.

Als Referent des Abends wird uns

Stadtbaurat Dr. Ernst Kratzsch

die Pläne der Stadt für den Umbau der Herner Straße erläutern und die Vorschläge zum Riemker Zentrum und zur Einzelhandelssituation in Riemke vorstellen.
Zu dieser Bürgerversammlung laden wir alle Bürgerinnen und Bürger aus Riemke und Hofstede insbesondere natürlich die unmittelbar betroffenen Anlieger der Herner Straße zwischen A 40 und Moritzstraße sehr herzlich ein.
Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Eintritt ist frei. Wir heißen alle herzlich willkommen.
"Wir freuen uns auf eine große Teilnehmerzahl, eine rege Diskussion und damit auf einen guten Start ins Jahr 2013." so Lothar Gräfingholt, Vorsitzender der Riemker CDU

Autor:

Lothar Gräfingholt aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.