Familien sollen wieder Obstbäume für Neugeborene pflanzen können.

Dazu erklärt Andrea Tendler, Sachkundige Bürgerin der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" im Umweltausschuss: „Das ist eigentlich so eine tolle Idee und wir sind sehr traurig, dass der Zauberwald still und heimlich beerdigt wurde. Wir wollen so schnell wie möglich eine neue Fläche finden."

„Wir haben von Bürgern gehört, dass der bisherige Zauberwald in einem schlechten Zustand sei. Das finden wir respektlos gegenüber den Familien, die hier ihre Bäumchen für ihre Kinder gepflanzt haben. Hier muss die Stadt schnell Abhilfe schaffen“, sagt Tendler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen