Fußballer warten auf Tauwetter - trotzdem hochklassiger Sport am Wochenende

Dariusz Wosz will am Samstag beim Otto-Wüst-Pokal wirbeln.
  • Dariusz Wosz will am Samstag beim Otto-Wüst-Pokal wirbeln.
  • Foto: Molatta
  • hochgeladen von Holger Crell

Auch an diesem Wochenende (26./27. Januar) rollt auf den schneebedeckten Bochumer Sportplätzen kein Fußball. Eine Ausnahme bildet das Rewirpower-Stadion, wo der VfL Bochum am Samstag um 13 Uhr den SC Paderborn zur Zweitliga-Generalprobe erwartet. Einlass ist durch das Marathontor auf die Ost- und Nordtribüne.

Parallel beginnt um 13 Uhr in der Rundsporthalle am Stadionring das Traditionsturnier der Fußball-Oldies um den Otto-Wüst-Pokal. Mit Köln und Duisburg als Neulingen und Mönchengladbach als Titelverteidiger will ein starkes Trio den Gastgebern um Dariusz Wosz & Co. den Titel streitig machen.

Hochklassigen Sport gibt auch bei zwei Heimspielen (Sa. 19.30 Uhr/So. 14.30 Uhr) der Wasserballerinnen des SV Blau-Weiß im Uni-Bad am Hustadtring, beim Billard-Heimspiel des DBC am Holtkamp (Sa. 14 Uhr) und beim Regionalliga-Auftritt der VfL Astro Stars-Basketballer (So. 15 Uhr) in der Rundsporthalle.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen