Rewirpower-Halbmarathon: Start und Ziel am Bermuda-Dreieck

Für den zweiten Rewirpower-Halbmarathon werden noch mehr Meldungen als bei der Premiere im September 2011 erwartet. Deshalb ist der Start- und Zielbereich verlegt, die Einführungsrunde entfällt.
  • Für den zweiten Rewirpower-Halbmarathon werden noch mehr Meldungen als bei der Premiere im September 2011 erwartet. Deshalb ist der Start- und Zielbereich verlegt, die Einführungsrunde entfällt.
  • Foto: Molatta
  • hochgeladen von Holger Crell

Für den 2. Rewirpower Halbmarathon am 2. September wurde der Start vom Schauspielhaus auf die Viktoriastraße, Höhe Marienplatz, verlegt. Mitorganisator Markus Kubillus erklärt: „Dieses hat Sicherheitsaspekte. Wir rechnen mit einer sehr hohen Teilnehmerzahl. Am Schauspielhaus haben nur etwa 2.200 Leute Platz, an der Marienkirche können bis zu 3.000 Starter laufen.“
Weiterhin entfällt die Einführungsrunde, es werden zwei große Runden vom Bermuda-Dreieck bis zur Mettestraße in Altenbochum gelaufen. Außerdem gibt es auf der Strecke einen zusätzlichen Verpflegungsstand, sowie einen Duschpoint.

Bis jetzt liegen rund 700 Anmeldungen vor. Manager Michael Huke zeigt sich zufrieden. „Der Stand ist in etwa so wie im letzten Jahr. Traditionell melden sich die meisten Schulklassen und Firmen erst kurzfristig an.“
Auch da gibt es eine Neuerung, Schulklassen, die eine Staffel laufen, können kostenlos starten.

Michael Huke betont auch, dass nicht unbedingt die Spitzenläufer starten werden. „Unser Lauf hat Volkslaufcharakter. Jeder kann hier mitlaufen, wir werden mit Sicherheit keine Kenianer holen.“
Dienstags treffen sich um 18 Uhr am Blue-Beach in Witten zwischen 50 und 100 Laufhungrige jeweils um 18 Uhr und werden unter Anleitung trainiert. Außerdem besteht die Möglichkeit bis zu viermal wöchentlich bei der LG Opelaner Bochum ebenfalls kostenlos mitzutrainieren.

Wer nicht mitlaufen möchte, aber trotzdem Interesse am Rewirpower-Halbmarathon hat, der kann sich als Helfer beteiligen, auch werden Musiker gesucht, die für Stimmung an der Strecke sorgen. Wer Interesse hat, kann sich beim TV Wattenscheid 01 melden.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.