Sonder– Nordic- Walking Lauf am Sonntag,den 31.07.2011 im Weitmarer-Holz vom VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V.

Weg im Weitmarer-Holz
2Bilder

Sonderlauf im Holz war ein voller Erfolg.

Am Sonntag morgen den 31.07.2011, ist es bedeckt aber trocken. Die Temperatur liegt bei 15 Grad, ein idealer Tag zum Nordic-Walken oder auch für den Sparkassen Giro in Bochum.

Es sind Sommerferien und der beliebte Sparkassen Giro findet heute in Bochum statt. Gleichzeitig veranstaltet der VfL Bochum 1848 seinen Sonder-Nordic-Walking-Lauf, auf den im Stadtspiegel, der WAZ, anderen Zeitungen und im Internet aufmerksam gemacht wurde.

Es kommen 11 Nordic-Walkerinnen und N-Walker. Nach der Begrüßung werden die Nordic-Walking-Stöcker verteilt sofern nicht vorhanden und das Aufwärmtraining beginnt. Dann geht es los. Gerd Süss geht vorweg und die Gruppe folgt in loser Reihenfolge. Udo Höffken unser Vorsitzender, seine Tochter und ich machen den Schluss. Da Udo sich schon vorher den Fuß verstaucht hatte, muss er direkt am Anfang unseres Nordic-Walking-Laufes abbrechen.
Zuerst geht es um das Wildschweingehege, wo es den ersten Anstieg zu bewältigen gibt. Weiter um den Parkplatz am Minigolfplatz und dann runter zur Ruhr. Dann geht es sofort wieder bergauf, wobei Gerd die Abkürzung über den Wildschweinpfad wählt. Steiler Anstieg mit 2 Kehren, oben machen wir als Gruppe Dehn-. und Atemübungen. Nachdem sich der Plus beruhigt hat geht es weiter leicht bergauf, an den Rehen vorbei bis zur runden Schutzhütte mitten im Wald. Wo wir noch mal Dehn.- und Atemübungen machen. Dann geht es wieder halb zur Ruhr runter und steil bergauf zur Hütte zurück. Von da walken wir zur Straße am Wildgehege runter und über den Wanderweg zum Hundeübungsplatz. Hier machen wir vor dem letztem Anstieg noch einmal Dehn.- und Atemübungen. Dann werden die letzten 2 Km in Angriff genommen. Schön ist das sich immer wieder unterschiedliche Paare bilden die angeregt mit einander Plaudern. So merkt man die Anstrengung und die vergangene Zeit viel weniger und nach 1:52 Std. sind 8,25 km bewältigt. Wir sind wieder am Parkplatz.

Der allgemeine Tenor ist: allen hat es gut gefallen, auch wenn es anstrengend war,
kamen Spaß, Gespräche auf der schönen Strecke nicht zu kurz.
Nach angeregten Gesprächen über Technik, Material und dies und das kommt die Frage auf: „Wann ist die nächste Veranstaltung?“.

Wir wollen uns am Sonntag den 21.August.2011 um 09:45 Uhr in Wattenscheid am Parkplatz Lohrheidestadion treffen. Die geplante Strecke geht über den Mechtenberg in den Skulpturenwald.

Wolfgang Neumann
VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V.

Weg im Weitmarer-Holz
Weg im Weitmarer-Holz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen