BürgerReporterin in Bochum

Gudrun Wirbitzky
Foto: Rentzing

Gudrun Wirbitzky

Dein schönstes Erlebnis im Lokalkompass? Da kann ich gleich mehrere aufzählen: 2017 wurde ich zur BürgerReporterin des Monats Dezember gekürt. - Im November 2017 habe ich ein eigenes Event im Bochumer Norden gestartet, eine Lesung mit dem Motto "Wer oder was ist ein BürgerReporter? - BürgerReporter lesen sich -Türen auf für jedermann". 111 Gäste wollten uns hören und sehen! - Der Workshop "Den Lokalkompass zeitgemäß gestalten und zukunftsorientiert handeln" am 22. November letzten Jahres im Essener Unperfekthaus war eine großartige Veranstaltung. - In 2018 war ich Mitautorin des Buches "HerzRasen".
Warum bist du dem Lokalkompass so lange treu geblieben? Die Menschen, die sich hier tummeln, sind so verschieden, so bunt . Sie bringen eine Menge Inspiration und Aktivität in meinen Alltag. Viele Freundschaften sind über die Jahre - ich bin seit 2012 dabei - entstanden.
Lokalkompass – das ist…. (bitte führe den Gedanken fort)
...etwas ganz Besonderes: Hier relaxe ich, werde informiert oder informiere darüber, was ist los in unserer Stadt oder in der großen weiten Welt. Ich liebe die Vielseitigkeit wie Kultur, Spaß, Ratgeber, Natur, Politik, Leute und auch Reisen. Lokalkompass ist... einen Strauß unvergesslicher Momente erleben.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

20 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.