Sturmtief Frederike: Einsatzkräfteversorgung durch das DRK - Ohne Mampf kein Kampf

Verpflegung der Feuerwehrkräfte
3Bilder

Durch den heutigen Sturm „Frederike“, der mit etwa 100 km/h über Bochum hinwegfegte, kam es zu zahlreichen Einsätzen für die Feuerwehr. Um die Verpflegungslage der Einsatzkräfte sicherzustellen, die teilweise direkt von Ihrem heimatlichen Küchentisch oder Ihrer Arbeitsstelle zum Einsatzort eilten, waren wir mit insgesamt 25 Einsatzkräften an zwei Verpflegungsausgabestellen tätig.

Ein großen Dank gilt hierbei nicht nur den eingesetzten Kräften des Katastrophenschutzes, sondern auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Küche im Haus der Generationen, die spontan zu Überstunden bereit waren, um das Essen für die Kollegen und Kolleginnen der Feuerwehr zuzubereiten. Auf der Feuerwache 1 an der Grünstr und der Wache 2 an der Bessemerstr. wurde Linsensuppe und als alternative Grünkohl an den Einsatzkräfte ausgegeben. Auch Kaffee und heißer Tee wurden gerne angenommen.
Nach fast vier Stunden konnten auch die DRK Helfer, aus Bochum, wieder zurück zu ihren Familien.
 

Autor:

Wolfgang Schieren aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen