Solidarität mit den Bergleuten
Diskussionsveranstaltung gegen die verbrannte Erde der RAG

Demonstration der Bergarbeiterbewegung Kumpel für AUF in Bottrop
  • Demonstration der Bergarbeiterbewegung Kumpel für AUF in Bottrop
  • hochgeladen von Ulrich Achenbach

Die Initiative für gewerkschaftliche Betriebsratsarbeit bei Opel in Bochum, OFFENSIV, solidarisiert sich mit der Bergarbeiterbewegung "Kumpel für AUF" und ruft zur Teilnahme an einer Veranstaltung auf. Im Anschluss an die große Bergarbeiterdemonstration in Essen am vergangenen Samstag und passend zum internationalen Klima-Streiktag findet am 20.09. eine Veranstaltung von Unterstützern der Bergarbeiterbewegung „Kumpel für AUF“ in Bochum-Werne unter diesem Titel statt.

Der Vortrag des Referenten Werner Engelhardt (ehem. Mitglied des Stadtrats von Bergkamen) zum Thema „Die RAG stellt die Zukunft des Ruhrgebiets in Frage – die RAG muss gestoppt werden!“ wird die begonnene Flutung der Schachtanlagen durch die RAG und die daraus entstehenden Probleme und Gefahren für Mensch und Natur beleuchten.

Für den Kampf der 200 betriebsbedingt gekündigten Bergleute um ihre Weiterbeschäftigung und seine notwendige Durchdringung mit den Erfahrungen der Bochumer Opelaner und Stahlarbeiter wird die Veranstaltung wichtige Schlussfolgerungen ziehen.

Beginn ist um 19.00 Uhr im Ludwig-Steil-Haus, Rüsingstr. 1, in Bochum-Werne.

OFFENSIV
Initiative für eine kämpferische gewerkschaftliche Betriebsratsarbeit bei Opel in Bochum

http://offensivbochum.wordpress.com

Autor:

Ulrich Achenbach aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.