Freiluftstart im Tennis-Club Bochum-Süd

Die jüngsten Mannschaftsspieler des TC Süd eröffneten am Montag die Heimspiele am Brannenweg:  Paul Krasberg, Mia Kirchhoff, Matthias Böhl  und Christopher Crell (v.l.) gewannen in der U 8 klar gegen Marl. Darüber freute sich nicht nur Teamkapitän Thorsten Böhl.
  • Die jüngsten Mannschaftsspieler des TC Süd eröffneten am Montag die Heimspiele am Brannenweg: Paul Krasberg, Mia Kirchhoff, Matthias Böhl und Christopher Crell (v.l.) gewannen in der U 8 klar gegen Marl. Darüber freute sich nicht nur Teamkapitän Thorsten Böhl.
  • hochgeladen von Holger Crell

Die sechs Außenplätze am Brannenweg sind freigegeben, es kann wieder draußen Tennis gespielt werden. Diese Möglichkeit wurde jedoch von den Mitgliedern des TC Bochum-Süd am ersten Wochenende bei wechselhaftem April-Wetter nur spärlich wahrgenommen wurde.

Doch die Aussichten sind gut: Am Freitag - zum ersten Heimspiel der U15-Juniorinnen - soll das Thermometer die 20 Grad-Marke erreichen. Und dann geht es im wahrsten Sinne des Wortes Schlag auf Schlag: Am Samstag, 28. April, starten die U 18-Junioren auf der heimischen Anlage in die Saison, zudem gibt es ab 13 Uhr zur sportlichen Saison­eröffnung ein Doppel-Turnier für die erwachsenen Vereinsmitglieder.

Am Montag, 30. April, ab 16 Uhr folgt das Nachholspiel der U 10 gegen Marl - und der 1. Mai ist seit Jahrzehnten der Termin für den offiziellen Saisonauftakt. Einmal mehr beginnt am kommenden Dienstag um 11 Uhr der Jazz-Frühschoppen mit Live-Musik auf der Terrasse des Clubhauses, zudem neben den Mitgliedern auch Verwandte, Freunde und Nachbarn eingeladen sind. Bei dieser Gelegenheit wird auch der „Center-Court“ in Erinnerung an den 2011 verstorbenen Gründungsvorsitzenden in Heinz-Beck-Platz umbenannt. Dieser hatte mit engagierten Weggefährten vor exakt 40 Jahren den Tennisclub in Linden-Dahlhausen aus der Taufe gehoben.

Ausrichter der Jugend
Kreismeisterschaft U 12

Als weiteres Highlight im Vereins-Terminkalender gilt vom 29. Mai bis 2. Juni die Ausrichtung der Jugend-Kreismeisterschaften für die Jahrgänge 2000 und 2001 (U12). TG Hüls und der Hertener TC sind parallel weitere die Gastgeber in den älteren Altersklassen, die Finalspiele steigen am 2. Juni in Herten. Die Anmeldung muss dazu bis 20. Mai unter www.tennis-web.net erfolgen.
Im Juni beginnen zudem die Gruppenspiele der U 11- gemischt (13. Juni), der
U 18-Juniorinnen und -Junioren (22. Juni) sowie der
U 15-Juniorinnen und -Junioren (23. Juni).

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.