Mit "Glückauf" ins Ederbergland

Wie alle 2 Jahre freuten sich die Sangesbrüder des Männergesangvereins „Glückauf“ Bochum-Sundern auch in diesem Jahr auf eine 3-Tages-Fahrt ins Blaue.
Am vierten Oktober begann das Unternehmen mit einem zünftigen Mittagessen im Vereinslokal „Zum Wienkopp“ in Sundern. Hier informierten die Organisatoren des Ausflugs die Sänger über das bisher unbekannte Ziel – Battenberg-Dodenau.
Nach dieser Stärkung brachte uns ein Reisebus nach angenehmer Fahrt durch das Sauerland zum Luftkurort Dodenau im Ederbergland am Fuße des waldreichen Rothaargebirges.
Hier wurden wir freundlich im Berghotel „Waidmannsheil“ empfangen. Die Räumlichkeiten des Hotels einschließlich der im gleichen Objekt vorhandenen Kegelbahn und Schwimmhalle boten ausreichend Gelegenheit für Unterhaltung und natürlich auch Gesang. An der herbstlichen Landschaft konnten wir uns mit einer Planwagenfahrt zum nahegelegenen Wildgehege und Spaziergängen erfreuen.
Die Rückfahrt am sechsten wurde von ungemütlichem Regen begleitet, der allerdings nicht den Eindruck von einem gelungenen Ausflug vertreiben konnte.
Sollten Aktivitäten dieser Art Anregung für ein Mitwirken im Männergesangsverein „Glückauf“ sein: Die Proben finden jeden Mittwoch, 18 bis 20 Uhr in unserem Sunderaner Vereinslokal „Zum Wienkopp“ Obernbaakstraße 25 statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen