Auf dem Nachhauseweg:
Senior mit Messer bedroht und beraubt

Auf der Straße "Im Lamperfeld" wurde am Samstagabend, gegen 20.30 Uhr ein 79-jähriger Bottroper überfallen und beraubt. Der Senior war auf dem Heimweg, als plötzlich zwei Männer auf ihn zukamen und ihn mit einem Messer bedrohten. Die Täter forderten seine Geldbörse, die der Senior dann auch übergab.
Anschließend liefen die Männer weg. Beschreibung: beide etwa 25 bis
30 Jahre alt, etwa 1,80m bis 1,85m groß, sprachen schlechtes deutsch.
Die Polizei bittet unter der Tel. 0800/2361 111 um Hinweise zu dem Raubüberfall und den Tatverdächtigen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen