Das Distance Team vom LC Adler Bottrop siegt beim Bottroper Ultralauf Festival mit der 24 Stunden-Staffel

Beim Bottroper Ultralauf Festival wurden die Deutschen Meisterschaften im 24-Stunden-Lauf ausgetragen.

Hierbei gab es auch die Möglichkeit die 24 Stunden mit einer Staffel zu absolvieren. In diesem Jahr meldeten sich auch die Leichtathleten des LC Adler Bottrop mit einer bunt gemischten Staffel an, um dort die Atmosphäre eines 24-Stunden-Events zu erleben. Dabei haben bis zu neun Läufer, 24 Stunden Zeit, so viele Kilometer wie möglich zu laufen. Gelaufen wurde im Prosperpark auf einer ca. 1,5 km langen Runde. Der Staffelstab darf hierbei rundenweise beliebig oft den Läufer wechseln.

Das Distance Team lief insgesamt 167 Runden und konnte sich am Ende mit 242,531 km und dem ersten Platz in der Staffelwertung sehr zufrieden zeigen.

Abgerundet wurde das Ganze durch die professionelle und doch familiäre Durchführung der Veranstaltung. Adler Langlauf Bottrop und die LG Ultra sorgten mit ihrem Einsatz für das rundum „wohlfühl“ Ambiente.

Autor:

Dirk Lewald aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.