Die U14er Leichtathleten machen das alpincenter unsicher

Den größten Mannschaftserfolg der Vereinsgeschichte in der Altersklasse U14 feierten die B-Schüler-/ innen der Adler-Leichtathleten auf Brettern im Schnee des alpincenters Bottrop. Beim Endkampf des Nordrhein-U14-Nachwuchscup 2013, der im Rahmen der Deutschen-Jugend-Mehrkampf-Meisterschaften in Rhede ausgetragen wurde, belegten die jungen Adler im letzten Wettkampfjahr mit ihren Teams die vorderen Plätze in der Gesamtwertung.
Die Skilehrer waren von den koordinativen Fähigkeiten (auch der Fahranfänger-innen) begeistert und es ist bezeichnend, dass lediglich die begleitenden Trainer Domenic Kobar und Jörg Herzog nennenswerte Stürze fabrizierten.
Die freundliche Unterstützung der Sponsoren Anwaltskanzlei Finkeldei + Gemeinschaftspraxis Ganz & Wiethölter machten die etwas andere Trainingseinheit möglich.
Den 2. Platz bei den Jungen erreichten Alexander Biskup, Lauritz Biermann, Dustin Büchel, Lukas Habermann, Jonas Herzog, Jona Jandewerth, Hannes Jüsten, Paul Kuhlmann, Philipp Lewald, Thomas Müller und Christian Stammkötter.
Den 3. Platz bei den Schülerinnen belegten Lavinia Brune, Antonia Bräu, Emily Goga, Nathalie Günther, Lisa Jandewerth, Nele Krajnc, Hanna Lüger, Svenja Luggenhölscher, Lena Metzler, Ellice Rams, Lea Richterich und Lea Sadlowski.

Weiter Informationen über die Leichtathletikabteilung, die Trainer und die Trainingszeiten können unter www.leichtathletik-bottrop.de nachgelesen werden.

Autor:

Dirk Lewald aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen