150 JAHRE ROTES KREUZ Dem Humanitären verpflichtet

Dass das Internationale Rote Kreuz einmal die größte Hilfsorgansation der Welt
werden sollte, konnte der Schweitzer Kaufmann Henry Dunant nicht ahnen,
als er 1862 auf dem Schlachtfeld von Solferino zufällig Freiwillige traf, die er zur
Versorgung der Verwundeten bewegte.
Der Begründer der Rotkreuz-und Rothalbmondbewegung wird später der erste
Friedensnobelpreisträger der Geschichte.
1863 gründete Dunant mit vier Genfer Bürgern das Rote Kreuz.

Autor:

Helmut Beckfeld aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.