150 Jahre Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema 150 Jahre Rotes Kreuz

Überregionales

DRK Gladbeck; 150 Jahre Rotes Kreuz in Deutschland

Festakt „150 Jahre Rotes Kreuz in Deutschland“ / Seiters: „Mehr junge Menschen für das Ehrenamt gewinnen“ Bei einem zentralen Festakt mit Bundespräsident Joachim Gauck hat das Rote Kreuz in Deutschland heute in der Stuttgarter Liederhalle sein 150-jähriges Jubiläum begangen. Bundespräsident Joachim Gauck würdigte in einer Festrede die Arbeit der Nationalen Hilfsorganisation. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters hob den Stellenwert der ehrenamtlichen Arbeit für die deutsche Gesellschaft...

  • Gladbeck
  • 03.11.13
Überregionales
Die  Helfer des Deutschen Roten Kreuzes sind auf vielen Gebieten aktiv. Sie leisten Erste Hilfe, betreuen und versorgen alte und kranke Menschen und sammeln Altkleider.

Das Rote Kreuz feiert

Vor 150 Jahren hatte der Schweizer Henry Dunant in der Schlacht von Solferino eine Idee: Im Zeichen eines roten Kreuzes sollen Kranke und Verletzte gerettet und versorgt werden. Dieser Grundgedanke wurde immer weiter ausgebaut und bildete schon früh die Basis für das heutige Deutsche Rote Kreuz. Millionen Helfer engagieren sich mittlerweile in der ganzen Welt. Hunderte davon auch in Dortmund. Und zum 150-jährigen Jubiläum wollen sie sich präsentieren. Zumal in Dortmund mit 145 Jahren ein...

  • Dortmund-City
  • 03.09.13
Kultur
37 Bilder

150 Jahre Deutsches Rotes Kreuz

Düsseldorf: 150 Jahre Deutsches Rote Kreuz Heute Morgen waren zwei "Freunde der Fotosafari" Marlis und ich für euch am Rheinufer beim 150 Jahre Deutsches Rote Kreuz Fest. Es gab dort sehr viel zu bestaunen egal ob für Jung und Ältere Junggebliebenen, die erste Hilfe wurde dort so richtig präsentiert, wie Rettungsübungen usw.. Für die Kinder gab es sehr viele Möglichkeiten wie auf der Hüpfburg oder die Bauchredner Puppe sich zu unterhalten. Was soll ich noch schreiben schaut euch am...

  • Düsseldorf
  • 15.06.13
  •  4
Ratgeber
Thorsten Junker (DRK), Lea und Laura Kampkötter und die erste Käuferin Doris Müller präsentieren das neue Rotkreuzbrot
3 Bilder

Im 150ten Jubiläumsjahr gibt´s ein eigenes Rotkreuzbrot für den guten Zweck!

Vor 150 Jahren begann die Geschichte des Roten Kreuzes und auch in Wattenscheid tummeln sich die engagierten Rotkreuzler bereits seit 1902. Das anstehende Jubiläumsjahr ist nun ein Jahr der Aktivitäten, Festveranstaltungen und Projekte, die vom Roten Kreuz in 2013 angestoßen werden. Im Jubiläumsjahr des Wohlfahrtsverbands haben auch die örtlichen Ehrenamtlichen des DRK-Kreisverbandes „fleißig örtliche Kontakte geknüpft und Projekte und Aktionen geplant“, erklärt Pressesprecher Christian Lange,...

  • Wattenscheid
  • 03.06.13
Vereine + Ehrenamt
DRK Gladbeck Informationsstand
10 Bilder

DRK Gladbeck; Verein Sport für betagte Bürger lud uns zum Markt der Möglichkeiten ein

DRK Gladbeck; 150 Jahre DRK weltweit und was macht das DRK Gladbeck Unter diesem Motto präsentierte sich das Deutsche Rote Kreuz - Kreisverband Gladbeck - bei der Veranstaltung anlässlich der 35jährigen Jubilarfeier des Vereins Sport für Betagte Bürger im Padagogischen Zentrum der Ingeborg Drewirz Gesamtschule. Mit einem Informationsstand wurden die vielen Bereiche der Gladbecker DRK Arbeit hautnah dargestellt. Hausnotruf, Mobilnotruf, Fahrdienste und Erste Hilfe Ausbildung wurden...

  • Gladbeck
  • 26.05.13
Vereine + Ehrenamt
Christoph Ridder (li.) und Philipp Böddeker verteilten fleißig kostenlosen Kaffee auf dem August-Bebel-Platz
3 Bilder

Kostenloser Kaffee zum 150jährigen DRK-Jubiläum - reger Zuspruch in WAT!

Kostenloser Kaffee für Pendler und Passanten – das gab es es am Mittwoch anläßlich des Weltrotkreuztages in vielen Orten NRWs und auch das heimische Rote Kreuz beteiligte sich an dieser Aktion. Damit wollte die größte Freiwilligenorganisation der Welt auf ihr 150-jähriges Jubiläum aufmerksam machen. Zehn Rotkreuzler verteilten insgesamt 270 volle Kaffeebecher für unterwegs. Unter dem Motto „Kein kalter Kaffee – 150 Jahre Rotes Kreuz“ verteilten die Ehrenamtlichen zwischen 15 und 85 Jahren...

  • Wattenscheid
  • 10.05.13
  •  2
Überregionales
DRK Aktion im Bochumer Hauptbahnhof: DRK - Kein kalter Kaffee
13 Bilder

Bochumer DRK Aktion: DRK-Kein kalter Kaffee

Am frühen Mittwochmorgen überraschte das DRK Bochum die Zugreisenden im Bochumer Hauptbahnhof mit heißem Kaffee. Im Rahmen der Jubiläumsaktion, 150 Jahre Rotes Kreuz, standen heute Morgen ab 06.00 Uhr zwölf Rotkreuzhelfer im Bochumer Hauptbahnhof bereit, um Kaffee auszuschenken und über ihre Arbeit zu informieren. So bekamen viele Reisende an diesem Morgen "Kaffee und DRK-Informationen to go." Und das DRK in Bochum hat dieses Jahr allen Grund zu feiern, der Gesamtverband feiert sein 150...

  • Bochum
  • 08.05.13
Überregionales
kein Kalter Kaffee - Motto des DRK Gladbeck -
5 Bilder

DRK Gladbeck; Rotkreuzler verteilten kostenlos Kaffee am Bf Gladbeck West und Gladbeck Zweckel

Heute am - WELTROTKREUZTAG 8. Mai 2013 - waren die Gladbeck Rotkreuzler schon früh unterwegs. Denn heute war der große Tag - Kein Kalter Kaffee - lautete das Motto und an dem Bahnhöf Gladbeck West und Gladbeck Zweckel war das Rote Kreuz präsent und sammelte nicht Spenden!!!! sondern gab etwas zurück - kostenlos Kaffee für die Berufspendler, Schüler, Fahrgäste. Ab 05:00 Uhr waren die Helfer im DRK Zentrum eingetroffen. Fahrzeuge beladen, Kaffee kochen und Briefing stand auf dem...

  • Gladbeck
  • 08.05.13
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck; Kein Kalter Kaffee

DRK in Gladbeck – Jubiläumsaktion am Weltrotkreuztag „Kein kalter Kaffee – 150 Jahre Rotes Kreuz“ Kostenlosen Kaffee für Pendler – das wird es am 8. Mai 2013 an vielen Orten in NRW geben. Ausgeschenkt wird er vom Roten Kreuz. Damit möchte die größte Freiwilligenorganisation der Welt, die Menschen in Not hilft, auf ihr 150-jähriges Jubiläum in diesem Jahr aufmerksam machen. Unter dem Motto „Kein kalter Kaffee – 150 Jahre Rotes Kreuz“ heißt es am 8. Mai frühmorgens auch in Gladbeck „Wir...

  • Gladbeck
  • 05.05.13
Vereine + Ehrenamt

150 Jahre Rotes Kreuz - Kein kalter Kaffee.

Kostenlosen Kaffee für Pendler - das wird es am 8. Mai 2013 an vielen Orten in NRW geben. Ausgeschenkt wird er vom Roten Kreuz. Damit möchte die größte Freiwilligenorganisation der Welt, die Menschen in Not hilft, auf ihr 150-jähriges Jubiläum in diesem Jahr aufmerksam machen. Unter dem Motto "Kein kalter Kaffee - 150 Jahre Rotes Kreuz" heißt es am 8. Mai frühmorgens auch in Herne. "Wir haben Jubiläum und geben einen aus!". Ehrenamtliche und hauptamtliche Rotkreuzler aus dem...

  • Herne
  • 03.05.13
Vereine + Ehrenamt
Direkt aus dem DRK Auto fand die Verteilung statt.
6 Bilder

DRK Gladbeck; Aktion Erste Hilfe - Biker erhielten Erste Hilfe Verbandskasten zum 1. Mai 2013

Biker erhielten Verbandskasten vom DRK Gladbeck Es war der 10. Motorradkorso der mit Beteilgung von über 200 Motorradfahren in Gladbeck an der Betriebszentrale der RBH Logistics GmbH startete. Dieses 10jährige Jubiläum nutzte auch das Deutsche Rote Kreuz Gladbeck und verteilte an alle Teilnehmer Verbandskästen. Im Rahmen des DRK Jubiläums 150 Jahre Rotes Kreuz war es eine gute Gelegenheit für das Rote Kreuz zu werben und die Biker mit neuen Verbandskästen auszurüsten. Alle bedanken sich sehr...

  • Gladbeck
  • 01.05.13
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck; Jubiläumsbriefmarke und Gedenkmünze "150 Jahre Rotes Kreuz"

Am 4. April erscheint bundesweit eine Jubiläumsbriefmarke „150 Jahre Rotes Kreuz“ im Wert von 58 Cent. Sieben Millionen solcher Briefmarken werden anlässlich des 150. Gründungsjahrs des Roten Kreuzes gedruckt. Eine Woche später erscheint eine 10-Euro Gedenkmünze „150 Jahre Rotes Kreuz“. Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters stellten sowohl die Briefmarke als auch die Jubiläumsmarke am 20. März in Berlin vor. „Ich freue mich bei dem Gedanken, dass...

  • Gladbeck
  • 25.03.13
Überregionales
WATer SPD-Chef Dieter Rakowski übte fleißig mit DRK-Ausbilder Karsten Hortig
3 Bilder

„Erste Hilfe – Helfen steht wirklich jedem gut!“

Was tun? Diese eigentlich einfache Frage brachte doch so manchen Passanten am Samstag auf dem Alten Markt in Wattenscheid ins Grübeln. Das Rote Kreuz hatte sich auf dem Alten Markt platziert und eigens zwei Mädchen des Jugendrotkreuzes professionell schminken lassen, um einen Test der Passanten mit Blick auf die Erste Hilfe durchzuführen. Im Rahmen des landesweiten DRK-Aktionstages „Erste Hilfe“ waren auch die hiesigen Rotkreuzler trotz eisiger Temperaturen fleißig aktiv. Sie sprachen die...

  • Wattenscheid
  • 25.03.13
Überregionales

DRK Gladbeck; DRK-Kurzfilmwettbewerb 2013 150 Jahre + Du

DRK-Kurzfilmwettbewerb 2013 150 Jahre + Du Das Rote Kreuz hat Geburtstag: Seit 150 Jahren hilft es Menschen in Not - überall auf der Welt und natürlich auch in Nordrhein-Westfalen. Deshalb suchen wir, das DRK in NRW, den besten Kurzfilm über das Rote Kreuz. Erzähleuns in 150 Sekunden deine Geschichte zum Roten Kreuz! Wie du das machst, ob mit Schauspielern oder ohne, ob als Dokumentation oder als Comic, entscheidest du selbst. Nur ein echter Einsatz, bei dem Menschen gerettet werden,...

  • Gladbeck
  • 20.03.13
Vereine + Ehrenamt

"150 Jahre DRK !!! DRK Aktionstag Erste Hilfe in Velbert-Langenberg"

"Samstag den 23. März 2013: DRK-Aktionstag Erste Hilfe" Velbert-Langenberg, 19. März 2013 Können Sie noch Erste Hilfe? Das haben DRK und ADAC in einer europaweiten Studie gefragt. Das Ergebnis ist: Theoretisch sind die Deutschen gut, aber in der Praxis hapert es gewaltig. Deshalb veranstaltet das DRK jetzt einen bundesweiten „Aktionstag Erste Hilfe“. Auch in Velbert - Langenberg ! Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zu unserem "DRK-Aktionstag Erste Hilfe" am 23....

  • Velbert-Langenberg
  • 19.03.13
Überregionales

DRK Gladbeck, Samstag, 23.März Aktionstag Erste Hilfe

23.März: DRK-Aktionstag Erste Hilfe von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr auf dem Betriebsgelände des Autohauses Schmitz, Wilhelmstr. 20 Können Sie noch Erste Hilfe? Das haben DRK und ADAC in einer europaweiten Studie gefragt. Die Ergebnisse werden am 19.03. 2013 vom DRK und ADAC in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. Auch der DRK Kreisverband Gladbeck ist überaus aktiv in der Erste Hilfe Ausbildung und diese Erste Hilfe Kenntnisse sollen einmal am Aktionstag auch von Gladbeckern Bürgern...

  • Gladbeck
  • 17.03.13
Vereine + Ehrenamt
Auch im Wattenscheider Lohrheidestadion ist das DRK regelmäßig im Einsatz
3 Bilder

DFB und Deutsches Rotes Kreuz vereinbaren Kooperation im Jubiläumsjahr

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) haben anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Hilfsorganisation eine Kooperation vereinbart. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters, sowie DRK-Vorstand Bernd Schmitz unterzeichneten am Montag im Beisein von Bundestrainerin Silvia Neid in der DFB-Zentrale in Frankfurt eine entsprechende Erklärung. Ziel der Vereinbarung ist, das Thema Erste Hilfe im Sport in den Blickpunkt einer breiten Öffentlichkeit...

  • Wattenscheid
  • 13.02.13
Überregionales

150 JAHRE ROTES KREUZ Dem Humanitären verpflichtet

Dass das Internationale Rote Kreuz einmal die größte Hilfsorgansation der Welt werden sollte, konnte der Schweitzer Kaufmann Henry Dunant nicht ahnen, als er 1862 auf dem Schlachtfeld von Solferino zufällig Freiwillige traf, die er zur Versorgung der Verwundeten bewegte. Der Begründer der Rotkreuz-und Rothalbmondbewegung wird später der erste Friedensnobelpreisträger der Geschichte. 1863 gründete Dunant mit vier Genfer Bürgern das Rote Kreuz.

  • Bottrop
  • 17.01.13
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

150 Jahre Rotes Kreuz

Am 13. Januar treffen sich um 9.00 Uhr hunderte Rotkreuzler am Bundespresseamt (Reichstagsufer Ecke Neustädter Kirchstraße) um später vor dem Brandenburger Tor ein rotes Menschenkreuz zu bilden. Damit startet das DRK das Jubiläumsjahr „150 Jahre Rotes Kreuz“. Und auch das DRK Hagen-Vorhalle ist bei dieser Aktion dabei. Die Bilder sind direkt vom Brandenburger Tor. Die Aktion markiert den Beginn des DRK-Jubiläumsjahres 2013, in dem die Organisation ihren 150. Geburtstag feiert. Unter den...

  • Hagen
  • 13.01.13
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck; Kreisversammlung spricht dem Vorstand sein Vertrauen aus

Kreisversammlung spricht dem Vorstand sein Vertrauen aus Leistungszahlen sind landesweit beeindrucket Gladbeck, 09.12. 2012 Der Vorstand des DRK Kreisverbandes Gladbeck wurde auf der Kreisversammlung in seinen Ämtern bestätigt. Vorsitzender und Kreisrotkreuzleiter Wilhelm Walter, stellvertretender Vorsitzender Hans Jürgen Nagel, Kreisverbandsarzt und Schatzmeister Ralf Retlaff, Werbeleiter Robert Harler erhielten bei den Vorstandswahlen die Zustimmung und das Vertrauen der anwesenden...

  • Gladbeck
  • 09.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.