Tresor an der Herner Straße war aufgebrochen worden
Tankstellen-Einbrecher festgenommen

Die Polizei konnte einen der beiden Flüchtigen festnehmen.

Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht zu Montag (11. Februar) einen Tankstelleneinbruch beobachtet und die Polizei gerufen.

Der Zeuge konnte sehen, wie zwei Personen gegen 3.55 Uhr aus einer Tankstelle an der Herner Straße flüchteten. Einer der Tatverdächtigen konnte in der Nähe festgenommen werden. Bei ihm wurde nach Angaben der Polizei auch Bargeld gefunden, das offensichtlich aus dem Einbruch stammte. Wie sich herausstellte, war der Tresor aus der Tankstelle aufgebrochen worden.

Der 36-jährige Tatverdächtige wurde mit zur Wache genommen, er hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Die Ermittlungen gegen ihn und seinen mutmaßlichen Komplizen dauern an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen