87-Jährige gestorben
Fünftes Corona-Opfer in Castrop-Rauxel

Das Corona-Virus forderte in Castrop-Rauxel ein weiteres Todesopfer.

87-jährige Frau verstorben In Castrop-Rauxel gibt es ein fünftes Corona-Topdesopfer. Nach Angaben des Kreises Recklinghausen ist eine 87-jährige Frau verstorben, die positiv auf das Corona-Virus getestet war.

Bislang gab es in der Stadt 197 positiv auf das Corona-Virus getestete Personen. 181 von ihnen gelten den Angaben zufolge als genesen (Stand Mittwoch, 2. September).

Die Zahl der positiv getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich demnach auf insgesamt 1.860. Als genesen gelten inzwischen 1.719 von ihnen. Es gibt insgesamt 44 Todesfälle.

In den vergangenen sieben Tagen gab es 61 Neuinfektionen. Die kritische Marke von 50 Neuinfizierten pro Woche auf 100.000 Einwohner liegt umgerechnet auf die Einwohnerzahl im Kreis Recklinghausen bei 308 Neuinfektionen, wird also aktuell nicht erreicht.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen