Verkehrsunfallflucht mit verletztem Radfahrer in Dinslaken - Polizei sucht Zeugen
Beteiligte entfernten sich unerlaubt / Wer sah den Zusammenstoß mit dem grauen Kleinwagen?

Ein 59-jähriger Mann aus Dinslaken befuhr am Freitag, 16. April, gegen 11:45 Uhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Schlossstraße und beabsichtigte an der Ampelkreuzung die Hans-Böckler-Straße bei Grünlicht zu überqueren.

Im Polizeibericht steht zu lesen: Gleichzeitig bog ein grauer Kleinwagen von der Schlossstraße kommend nach rechts auf die Hans-Böckler-Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Radfahrer. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich leicht. Aus dem Fahrzeug stiegen zwei Personen aus und sprachen kurz mit dem verletzten Radfahrer. Danach entfernten sie sich vom Unfallort, ohne auf die Polizei zu warten.

Bei dem Pkw handelte es sich um einen grauen Kleinwagen. Die vermeintliche Fahrerin des Pkw war geschätzt 18 Jahre, 160cm groß und hatte lange glatte Haare. Bei dem Beifahrer handelte es sich um einen ca. 20-jährigen Mann mit schwarzen Haaren und grauem Kapuzenpullover.
Hinweise zu den unfallflüchtigen Personen werden erbeten unter der Rufnummer 02064-6220 (Polizei Dinslaken).

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen