Stadt Dinslaken bietet intensive Sprachförderung in den Ferien
"Fit in Deutsch"

Die Stadt Dinslaken bietet erstmalig in den Sommerferien das Sprachförderprogramm „FIT in Deutsch“ an. Durch das Landesförderprogramm erhalten Kinder im Grundschulalter, die erst seit kurzem in Deutschland sind und noch nicht über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen, die Möglichkeit einer intensiven Sprachförderung.
Hierzu haben 37 Schülerinnen und Schüler der Grundschulen in Dinslaken ihre Teilnahme zugesagt. Sie erhalten in der Zeit vom 12. August bis 23. August an der Gartenschule und an der Klaraschule die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse auch in den Ferien weiter zu vertiefen.

Vier Sprachlernbegleiterinnen wurden über eine Schulung der Landesweiten Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren darauf vorbereitet, mit den Kindern spielerisch die deutsche Sprache zu erlernen.
„Durch die intensive Förderung ermöglichen wir den Kindern eine kontinuierliche Deutschförderung auch in den Ferien und verbessern damit die Bedingungen für eine erfolgreiche Schullaufbahn“, freut sich Schuldezernentin Christa Jahnke-Horstmann aus dem Team der Dinslakener Stadtverwaltung.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.