DURCHMARSCH! Hiesfelder C-Mädchen holen erneut Meisterschaft in der 2. Bezirksliga!

oben von links: Annica Lauer, Hannah Kleinrensing, Marlene Dieckmann, Emily Blankenheim, Livia Schweer, Mia Scherrüble, Co-Trainerin Anna Wüllenweber, Co-Trainerin Jule Dalbram
unten von links: Pauline Wüllenweber, Milla Schaluschke, Trainer Dirk Jansen, Marta Dieckmann, Greta Kill, Mia Neuhaus
  • oben von links: Annica Lauer, Hannah Kleinrensing, Marlene Dieckmann, Emily Blankenheim, Livia Schweer, Mia Scherrüble, Co-Trainerin Anna Wüllenweber, Co-Trainerin Jule Dalbram
    unten von links: Pauline Wüllenweber, Milla Schaluschke, Trainer Dirk Jansen, Marta Dieckmann, Greta Kill, Mia Neuhaus
  • hochgeladen von Stefan Hoffmann

Nach dem Titelgewinn in der Hallensaison holten sich die Hiesfelder C1-Mädchen nun auch den Meistertitel auf dem Feld. Unbesiegt mit 18 Punkten aus sechs Spielen in der Vorrunde und lediglich einem Gegentor bei 24 Saisontreffern zogen die Veilchen in die Endrunde ein und setzten hier Ihren „Durchmarsch“, wie es auf den eigens für diesen Tag gestifteten Shirts (Danke Familie Schweer!) unserer Mädels zu lesen war, fort.

Im ersten Spiel der vier erfolgreichsten Mannschaften in der 2. Bezirksliga Ruhr besiegten die Hiesfelderinnen den HC Velbert nach einer torlosen ersten Halbzeit mit 1:0 mit einem Treffer durch Marta Dieckmann nach sehenswertem Kombinations- und Zuspiel der Teamkameradinnen. Im nächsten Spiel gegen den HC Essen verwandelte Milla Schaluschke einen präzise zugespielten Pass von Emily Blankenheim zur 1:0 Führung, bevor Mia Scherüble einen Penalty gekonnt zum 2:0 Endstand ins gegnerische Tor brachte. Auch im dritten und letzten Spiel des Tages gegen das Team von Preußen Duisburg konnten die Hiesfelderinnen auch dank einer überzeugenden Leistung unserer Abwehr sowie Torhüterin Annica Lauer, einen ungefährdeten 3:0 Sieg nach Treffern von Milla Schaluschke (Penalty), Marta Dieckmann und Pauline Wüllenweber für sich verbuchen und somit ihren Endrundensieg ohne Punktverlust verdientermaßen feiern.

Gemeinsam haben die Mädels den „Durchmarsch“ die ganze Saison über zielstrebig, mit großer Freude und dem richtigen Teamgeist in die Tat umgesetzt. Mädels, das habt ihr toll gemacht und macht schon wieder Lust auf die bevorstehende Hallensaison! Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle auch an alle Trainer, Betreuer und Helfer, die diesen Erfolg möglich gemacht haben.

Aufstellung: Emily Blankenheim, Marlene Dieckmann, Hannah Kleinrensing, Annica Lauer (TW), Mia Neuhaus, Milla Schaluschke (2), Livia Schweer, Marta Dieckmann (2), Greta Kill, Mia Scherüble (1), Pauline Wüllenweber (1)
Trainer: Dirk Jansen, Jule Dalbram, Anna Wüllenweber

Autor:

Stefan Hoffmann aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.