Autobahn A31 war nach Massenunfall noch bis nach Mitternacht gesperrt
Bilanz - 10 Verletzte und aufwendige Bergung

Ein mit Sand beladener Sattelzug kippte dabei um und begrub teilweise ein Auto unter sich. Fotos: Bludau
10Bilder
  • Ein mit Sand beladener Sattelzug kippte dabei um und begrub teilweise ein Auto unter sich. Fotos: Bludau
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Dorsten/Bottrop. Bei dem schweren Massenunfall auf der A 31 Höhe Bottrop vom Freitagmittag waren vier Autos und zwei Lkw beteiligt.

Ein mit Sand beladener Sattelzug kippte dabei um und begrub teilweise ein Auto unter sich. Laut Feuerwehr gab es zehn teils Schwerverletzte. Die A 31 war in Richtung Bottrop von der Autobahnpolizei voll gesperrt und der Verkehr an der Anschlussstelle Gladbeck abgeleitet worden. Die Sperrung dauerte bis nach Mitternacht. Erst am frühen Morgen konnte der Verkehr auf der Autobahn wieder fließen.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen