Camper machen schrecklichen Fund
Leiche eines Mannes im Teich auf Campingplatz in Dorsten entdeckt

Die Polizei und Feuerwehr wurden gegen 8.45 Uhr alarmiert. Zu den genauen Umständen - Unfall, Selbstmord oder eine Straftat - können laut Polizei noch keine Angaben gemacht werden. Fotos: Bludau
4Bilder
  • Die Polizei und Feuerwehr wurden gegen 8.45 Uhr alarmiert. Zu den genauen Umständen - Unfall, Selbstmord oder eine Straftat - können laut Polizei noch keine Angaben gemacht werden. Fotos: Bludau
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Dorsten. Am heutigen Mittwochmorgen (13.2.) machten Campingplatzbetreiber einem schrecklichen Fund in Dorsten. Auf dem Campingplatz am Brückenweg wurde eine Leiche in einem der Teiche, die im nordwestlichen Bereich des Campingplatzes liegen, entdeckt.

Die Polizei und Feuerwehr wurden gegen 8.45 Uhr alarmiert. Zu den genauen Umständen - Unfall, Selbstmord oder eine Straftat - können laut Polizei noch keine Angaben gemacht werden. Die Taucher der Feuerwehr zogen den toten Mann aus dem Wasser. Nun hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.