Barkenberg im Advent
Barkenberger Kinder sind in weihnachtlich geschmückten Garten eingeladen

5Bilder

Barkenberg. Bereits seit acht Jahren schmückt die Barkenbergerin Rita Bieschewski immer in der Adventszeit ihren Garten mit viel Liebe zum Detail weihnachtlich. In diesem Jahr hat sie sogar auch eine lebensgroße Krippe aufgebaut.

Mit dieser Aktion möchte sie Kindern aus ihrem Ortsteil in der Adventszeit eine Freude machen. Jeden Abend ab 17 Uhr darf der Garten in Begleitung eines Erwachsenen besucht werden. Zusätzlich bekommt jedes Kind ein kleines Geschenk. „Ich würde mich freuen, wenn dieses Jahr viele Besucher kommen würden. Es ist alles kostenlos. Ich mache es um Kinder Weihnachten näher zu bringen. Kinder sollen verstehen warum wir Weihnachten feiern. Das Weihnachten nicht nur aus Kommerz ist, sondern auch ein Fest der Liebe“, erklärt Rita Bieschewski.

Der Garten befindet sich hinter dem Mehrfamilienhaus Am Wall 1. Am Gartentor ist eine kleine Klingel angebracht.

Text und Fotos: Bludau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen