70 Jahre Kolping Dorsten
Familien feierten 70 Jahre Kolping mit Fahrrad-Sternfahrt nach Lembeck

Am Sonntag (11. August) feierten die Kolpingfamilien Lembeck und der Kolping-Bezirksverband Dorsten jeweils das 70-jährige Bestehen.
11Bilder
  • Am Sonntag (11. August) feierten die Kolpingfamilien Lembeck und der Kolping-Bezirksverband Dorsten jeweils das 70-jährige Bestehen.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Am Sonntag (11. August) feierten die Kolpingfamilien Lembeck und der Kolping-Bezirksverband Dorsten jeweils das 70-jährige Bestehen. Dies wurde verbunden mit einer Radsternfahrt aller Kolpingfamilien des Bezirksverbandes nach Lembeck.

Zunächst wurde eine heilige Messe in der St. Laurentius Kirche gefeiert. Anschließend trafen sich die Teilnehmer am Kolping-Denkmal, um gemeinsam das neue Kolping-Lied zu singen. Danach ging es gemeinsam zu Fuß zum Heimathaus. Hier fand bei schönem Wetter dann der offizielle Empfang statt.

Natürlich war auch für die Verpflegung bestens gesorgt worden. So gab es ein gemeinschaftliches Mittagessen und kalte Getränke. Zahlreiche Kolpingmitglieder kamen zusammen und genossen einen tollen Tag.

Text und Fotos: Bludau

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.