CDU fordert
Lippetal für Bürger erhalten

Auf Initiative der CDU Altstadt/Feldmark beschloss die CDU Fraktion einen Antrag zur Sicherung der zukünftigen Nutzung des Lippetals an den Rat der Stadt zu stellen.
2Bilder
  • Auf Initiative der CDU Altstadt/Feldmark beschloss die CDU Fraktion einen Antrag zur Sicherung der zukünftigen Nutzung des Lippetals an den Rat der Stadt zu stellen.
  • Foto: Olaf Hellenkamp
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Auf Initiative der CDU Altstadt/Feldmark beschloss die CDU Fraktion einen Antrag zur Sicherung der zukünftigen Nutzung des Lippetals an den Rat der Stadt zu stellen.

Bernd Schwane, Fraktionsvorsitzender: "Die CDU Fraktion fordert vom Dorstener Rat ein Bekenntnis, dass der Park- bzw. Festplatz im Lippetal in seiner jetzigen Form auch in Zukunft sowohl als kostenlose Parkmöglichkeit für Innenstadtkunden und Mitarbeiter der Einzelhandelsgeschäfte als auch als Versammlungs- und Festplatz für die Altstadt erhalten bleibt. Einen Verkauf dieser Fläche lehnen wir ab.“

Hendrik Schulze-Oechtering, Ratsmitglied für die Altstadt: „Die CDU-Altstadt/Feldmark unterstützt den Antrag der CDU-Fraktion ausdrücklich. Wir verbinden damit das Ziel, die letzte verbliebene Freifläche in der Altstadt dauerhaft für nachfolgende Generationen zu erhalten. Eine weitere Verdichtung des Lippetals soll verhindert werden.“

Johannes Götte, CDU-Ratsmitglied: „Durch die grundsätzliche Ablehnung jeder Vermarktungs-möglichkeiten oder Überplanungen, welche die vorgenannten Ziele gefährden könnten, soll zusätzlich eine unnötige Bindung von Personal- und Planungs-ressourcen der Verwaltung vermieden werden.“

Auf Initiative der CDU Altstadt/Feldmark beschloss die CDU Fraktion einen Antrag zur Sicherung der zukünftigen Nutzung des Lippetals an den Rat der Stadt zu stellen.
Auf Initiative der CDU Altstadt/Feldmark beschloss die CDU Fraktion einen Antrag zur Sicherung der zukünftigen Nutzung des Lippetals an den Rat der Stadt zu stellen.
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.