Wasserschlösschen
Unbewohnbare Mehrfamilienhäuser werden nach langem Streit abgerissen

8Bilder

Barkenberg. Nach einem langen Hin und Her, wer die Kosten für den Abriss trägt, werden nun die beiden Mehrfamilienhäuser, an der Barkenberger Allee 80 und 82, abgerissen.

Aktuell ist ein Abrissunternehmen dabei, die Gebäude zu entkernen und die Fassadedämmung abzumachen. Anschließend werden die Mehrfamilienhäuser, die bei Rückbauarbeiten im Stadtumbauprojekt wegen eines Wasserschadens unbewohnbaren geworden sind, abgerissen.

Aufgrund des Wasserschadens hatten die beiden Häuser im Volksmund den Namen „Wasserschlösschen“ bekommen. Die Abrissarbeiten sollen nach aktuellem Stand noch in diesem Jahr beendet werden.

Text un Fotos: Bludau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen