Kennen, finden zubereiten
Freie Plätze im Kurs „Das kleine Einmaleins der Pilze“

Viele leicht kenntliche Pilzarten trifft man in den verschiedenen hiesigen Lebensräumen an; diese werden zunächst am ersten Kurs-Abend vorgestellt und kommentiert.
  • Viele leicht kenntliche Pilzarten trifft man in den verschiedenen hiesigen Lebensräumen an; diese werden zunächst am ersten Kurs-Abend vorgestellt und kommentiert.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Egal was die unzähligen Pilzbücher so alles auf den Umschlagseiten versprechen, für einen vollen Korb sorgen sie nicht. Das müssen Pilzsammler schon allein regeln. Aber wie? Sie müssen schon zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.

Viele leicht kenntliche Pilzarten trifft man in den verschiedenen hiesigen Lebensräumen an; diese werden zunächst am ersten Kurs-Abend vorgestellt und kommentiert. Fragen rund um das Thema werden in dem Kurs „Das kleine Einmaleins der Pilze“ beantwortet.

Am Folgetag gehen die Teilnehmer in den Wald und versuchen, die Pilze, die am Vortag nur theoretisch kennen gelernt wurden, praktisch wieder zu erkennen und natürlich vor allem zu finden.
Zu dieser Exkursion sind Familien mit ihren Kindern besonders eingeladen.

Alle Speisepilze werden zum Zwecke einer genussvollen Verköstigung mitgenommen: In der Küche des Kolpinhauses erfolgt anschließend die Zubereitung des wertvollen Sammelgutes – vorausgesetzt es werden genügend Pilze gefunden. Mitbringen: Spankörbchen oder ähnliches zum Sammeln – keine Plastiktüten – Pilzmesser oder kleines Messer, Lektüre über Pilze/Bestimmungsbücher falls vorhanden.

Der Kurs findet unter der Leitung von Monika Buddych am Freitag , 18. Oktober von 19.00 bis 20.30 Uhr (Theorie) und am Samstag, 19. Oktober von 8:30 bis 13:00 Uhr (Praxis) im Kolpinghaus, Karl-Liebknecht-Straße 10, Marl statt. Die Kursgebühr beträgt 18 Euro. Die Lebensmittelumlage ist in der Kursgebühr bereits enthalten.

Anmeldungen auf fbs-dorsten-marl.de oder im Büro der FBS Dorsten/Marl, Beethovenstraße 1, Dorsten. Tel.: 02362/97 19 90 0.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.