Mozilla Plugin Check

Mozilla Plugin Check
9Bilder

Bei jedem Start von Mozilla Firefox wird regelmäßig überprüft, ob eine neue Version zur Verfügung steht. Auch für die im Firefox enthaltenen Erweiterungen (Add-ons) trifft dies zu.

Für die im Firefox enthaltenen Plugin-Schnittstelle fehlt ein solcher Mechanismus zur Überprüfung und Aktualisierung.

Hand aufs Herz, wissen Sie, wie Sie Plugins überprüfen? Wenn sie „ja“ sagen, sind Sie einer der wenigen Anwender von Firefox, die sich damit auskennen. Der größte Teil der Anwender von Firefox kennt diese Funktion nicht einmal.

Wo finden Sie die Plugins im Firefox?
Öffnen Sie das Menü „Extras“ im Firefox. Wählen Sie „Add-ons“ und klicken Sie auf den Reiter „Plugins“. Hier haben Sie die Schaltzentrale der Plugins. Hier haben Sie die erste Möglichkeit unter „Überprüfen Sie, ob Ihre Plugins aktuell sind“ die vorhandenen Plugins zu updaten.

Hier sollten Sie auch nachsehen ob unter dem kleinen Zahnrad am oberen Bildrand, (Pfeil, Pull-up Menü öffnen) die Option „Add-ons automatisch aktualisieren“ aktiv ist? Ist sie es nicht, klicken Sie darauf um diese zu aktivieren. Hier finden Sie auch die Option „Kürzlich durchgeführte Updates anzeigen“. Klicken Sie darauf und eine neue Ansicht „Zuletzt durchgeführte Updates“, öffnet sich.

Was sind „Plugins“?
Plugins sind kleine Programme, die von Mozilla entwickelt wurden, um Videos, Animationen und Spiele anzutreiben. Plugins können aber auch außerhalb von Mozilla für den Firefox entwickelt worden sein.

Dies Plugins sind z. B. von,
• Adobe Systems (Adobe Shockwave Flash, Shockwave for Director)
• Apple (QuickTime Plug-in)
• Microsoft (Windows Media Player, Dynamic Link Library, Silverlight Plugin,
Microsoft Office 2010)
• Java (Java (TM) Plattform)

Plugins aktualisieren sich nicht immer automatisch, daher muss man sie auch manuell aktualisieren.

Wie spürt man nun unsichere Firefox Plugins auf?
Unter dem Link http://www.mozilla.org/de/plugincheck/ werden mit Hilfe von Javascript die installierten Plugins abfragt und die Versionsnummern mit einer Datenbank abgeglichen.

Der Mozilla Plugin Check verfügt derzeit über Prüfroutinen für Adobe Reader, Flash, Shockwave, QuickTime, Windows Media Player, DivX und Java. Offiziell unterstützt werden die 3.x-Versionen von Firefox unter Windows, Mac OS X und Linux.

Veraltete Plugins mit einer bekannten Sicherheitslücke werden in „Rot“ angezeigt und einem Link zum Hersteller. Hier kann nun eine neuere Version bezogen werden.

Veralteten Plugins ohne bekannte Schwachstellen werden in „Gelb“ angezeigt.
Aktuelle Plugins werden in „Grün“ angezeigt.

Unbekannte Plugins werden in „Grau“ angezeigt, diese sind nicht in der Mozilla Datenbank erfasst. Hier müssen Sie entscheiden, durch einen Klick auf den Button "Suchen".

Warum sollten Plugins aktualisiert werden?
Durch alte Plugins können Viren und andere Sicherheitsbedrohungen Ihren Browser schädigen.
Neue aktualisierte Plugins erhöhen die Sicherheit und machen das Surfen im Internet sicherer.

Auf den Bildern ist folgendes zu sehen:

FFPlugin001 -
Aufruf von http://www.mozilla.org/de/plugincheck/ mit fehlenden Plugins.

FFPlugin002 -
Nach der Aktualisierung der Plugins, Teil 1

FFPlugin003 -
Nach der Aktualisierung der Plugins, Teil 2

FFPlugin004 - Am ende der Zusammenfassung die Fragen und Antworten zu den Plugins.

FFPlugin005 -
Mit der Tastenkombination Alt + P - erhalten sie eine detaillierte Übersicht zu allen installierten Plugins.

FFPlugin006 -
Über Firefox / Hilfe / About: ? Erhalten sie mehr Einblicke in verschiedene Übersichten zu Firefox. Klicken sie ruhig alle einmal durch die meisten davon, sind belegt und zeigen ihnen Informationen zu Firefox und deren Macher.

FFPlugin007 -
Zahnrad am oberen Bildrand, (Pfeil, Pull-up Menü öffnen) die Option „Add-ons automatisch aktualisieren“ aktivieren.

FFPlugin008 -
„Kürzlich durchgeführte Updates anzeigen“ - “Zuletzt durchgeführte Updates“

Mozilla arbeitet ständig daran, den Firefox Browser noch Sicherer und für den Anwender in der Aktualisierung leichter zu machen. Zum jetzigen Zeitpunkt werden schon viele Plugins mit einem neuen Update aktualisiert, leider gilt das nicht für die Mehrzahl der Plugins.

Mehr zu den Plugin Check erfahren Sie unter
http://www.mozilla.org/de/plugincheck/

Welche Plugins wichtig sind, erfahren Sie
unter http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/windows.html

Sonntag, 19. Februar 2012

Autor:

Manfred Kramer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen