Phishing-Opfer geht laut BGH Urteil leer aus!

Phishing-Opfer geht laut BGH Urteil leer aus!
  • Phishing-Opfer geht laut BGH Urteil leer aus!
  • hochgeladen von Manfred Kramer

Phishing-Opfer geht laut BGH Urteil leer aus!

In der Vergangenheit wurde der/ein Schaden von „Phishingopfer“ beim Onlinebanking unbürokratisch von der Bank geregelt.

Anders ist es nun, seit ein Bankkunde vor Gericht geklagt hatte und kein Recht zugesprochen bekam.
Das Gericht sah es als Erwiesen an, das sich der Kunde fahrlässig beim Onlinebanking verhalten habe.

Weiter zum Artikel:

http://www.computerbetrug.de/2012/04/bgh-verneint-schadenersatz-fur-phishing-opfer-6198

von Heiko/computerbertug.de

Mittwoch, 2. Mai 2012

Autor:

Manfred Kramer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.