Von Tina und Marina - der Akkordeon Café Schlagerabend
Keine Veranstaltungen mehr im Akkordeon Café Dortmund in 2020

Nach der langen Sommer- und Coronapause freuten sich die Besucher und Aktiven des Akkordeon Café Dortmund auf einen entspannten Abend mit den Schlagern der 50er, 60er, 70er, 80er Jahre.
Leider konnte die Veranstaltung nicht im Café des Fritz-Henßler Hauses stattfinden. Daher weichen wir mit den Schlagern ins Internet aus. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, die die musikalischen Erinnerungen mit uns teilen und präsentieren die Akkordeon Café Schlager Session mit Erwin Dahlmann und Stefan Lipke.

Akkordeon Café Schlagerabend, Teil 1

Akkordeon Café Schlagerabend, Teil 2

Akkordeon Café Schlagerabend, Teil 3

Akkordeon Café Schlagerabend, Teil 4

Liebe Freunde des Akkordeon Cafés!
Die aktuellen Umstände zwingen uns leider dazu, das Café vorerst nicht weiterzuführen. Wir bedauern dies sehr und hatten uns bereits gefreut, dass wir kommenden Montag wieder durchstarten können. Doch unter erschwerten Bedingungen ist uns dies leider dennoch nicht möglich. Die Gesundheit aller Beteiligten hat oberste Priorität. Solange diese nicht gewährleistet ist, können und wollen wir die Konzertabende nicht wieder aufnehmen.
Hoffen wir, dass es bald bergauf geht...
Wenn sich alles gut entwickelt, werden wir ab dem 7. Dezember wieder starten. Der Termin steht allerdings weiterhin nur unter Vorbehalt. Egal, was die Printmedien euch mitteilen, die aktuellen Meldungen bekommt ihr direkt von uns. Im Zweifel, einfach nachfragen, bevor ihr vor verschlossener Tür steht.
Bleibt gesund und uns treu!
Euer Team Akkordeon Café
(Erwin, Stefan, Wiebke, Bettina, Michael)

Das Team vom Akkordeon Café Dortmund

Autor:

Stefan Lipke aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen