Politischer Spaziergang durchs Viertel

Die Natur-Freunde Dortmund Kreuzviertel laden zu einem politischen Spaziergang ein. Unter dem Titel : " „Deutsche Zukunft braucht Erinnerung“" startet der Gang am Samstag, 4. Juni um 10 Uhr am Park hinter dem Südbad.

Die Route geht durch die Saarland- und die Kreuzstraße, durch das Kreuzviertel und den Westpark. Die Natur-Freunde putzen die Stolpersteine entlang der Route und informieren über die Schicksale der betroffenen Menschen. Die Wegstrecke ist vier Kilometer lang und wird am Westpark gegen 13 Uhr beendet. Eingeladen sind alle, die an diesem Tag im Stadtteil ein Zeichen gegen Rechts setzen wollen.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.