Thorsten Hoffmann: Erste Trendwende bei Asylanträgen

Die gestern veröffentlichten Zahlen des Bundesinnenministeriums zeigen eine deutliche Entspannung in der Flüchtlingskrise. Zum ersten Mal wurden mehr Asylanträge bearbeitet, als Neuanträge eingegangen sind.
Hoffmann: Die Zwischenbilanz zeigt deutlich die Wirkung unserer bisherigen Maßnahmen. Im Vergleich zum ersten Halbjahr, ist die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland stark zurückgegangen. Unsere Maßnahmen und Entscheidungen waren richtig.

Pressekontakt: Irene Beyer, Tel.: 030/227-73190, Mobil: 0176/30473099, thorsten.hoffmann.ma03@bundestag.de
Fotograf: Stefan Fercho
Bildunterschrift: Thorsten Hoffmann

Autor:

Irene Beyer aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.