Dortmunder bemängelt mangelnde Rücksichtnahme
Wenn Roller den Gehweg versperren

Negativ-Beispiel: der größte Teil des Gehweges ist durch achtlos abgestellte Roller versperrt.
  • Negativ-Beispiel: der größte Teil des Gehweges ist durch achtlos abgestellte Roller versperrt.
  • Foto: Hinninger
  • hochgeladen von M Hengesbach

Da schütteln Passanten an der Straße Am Kai den Kopf. Auch Lutz Hinninger. Als gelegentlicher Radfahrer und Fußgänger der Wege an und um den Phönix-See, wundere ihn die Gleichgültigkeit einiger Nutzer beim "Parken" der Roller. Sein Foto zeige eine typische Szene am Vormittag an der Einmündung Am Kai, wo die abgestellten Fahrzeuge den gesamten Gehweg versperrten, obwohl eine Abstellbucht direkt verfügbar sei. Rücksicht wünscht er sich.

Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen