Arbeitsagentur Dortmund gibt Hinweise zur schnellen Auszahlung
Tipps zum Kurzarbeitergeld

Die Arbeitsagentur Dortmund gibt Tipps zum Kurzarbeitergeld.
2Bilder
  • Die Arbeitsagentur Dortmund gibt Tipps zum Kurzarbeitergeld.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von M Hengesbach

Damit Betriebsinhaber möglichst reibungslos und rasch das Kurzarbeitergeld erhalten können, bittet die Agentur für Arbeit Dortmund um Beachtung einiger Hinweise:

  • Kurzarbeitergeld wird in zwei Phasen beantragt: In einem ersten Schritt ist der Arbeitsausfall rechtzeitig bei der Agentur für Arbeit anzuzeigen.
  • In einem zweiten Schritt beantragt der Arbeitgeber das Kurzarbeitergeld, und zwar rückwirkend für den jeweiligen Abrechnungsmonat. Für die Beantragung des Kurzarbeitergeldes müssen die aktuellen Kurzanträge (Antrag und Abrechnungsliste für den Zeitraum 03 - 12/2020) im Internet genutzt werden.
  • Werden die Formulare – Anzeige und Anträge – durch den Steuerberater ausgefüllt und unterschrieben, ist eine entsprechende schriftliche Vollmacht des Betriebsinhabers beizufügen, damit eine Bearbeitungs- und Zahlungsverzögerung vermieden werden kann.
  • Die Angabe der Betriebsnummer auf jedem Schriftstück ermöglicht eine schnelle Bearbeitung ohne Rückfragen.
  • Schnell und unkompliziert können die Unterlagen über die eServices im Internet eingereicht werden; wichtige Nutzungshinweise geben die zugehörigen Videos auf www.arbeitsagentur.de.  Die Dokumente können auch postalisch (oder per Fax) übermittelt werden. Die Postadresse lautet: Agentur für Arbeit Dortmund, 44116 Dortmund
  • Alle Fragen rund um das Thema Kurzarbeit beantwortet die Agentur für Arbeit telefonisch unter der lokalen Rufnummer Tel. 842 1666 und der Service-Hotline Tel. 0800 / 4 5555 20
Die Arbeitsagentur Dortmund gibt Tipps zum Kurzarbeitergeld.
Wie Arbeitgeber zu einer schnelle Auszahlung von Kurzarbeitergeld beitragen können erläutert die Arbeitsagentur Dortmund.
Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen