Baseball in Dortmund
Bezirksvertretung Innenstadt-West zu Gast bei Dortmund-Wanderers

2Bilder

+ + + P R E S S E M I T T E I L U N G + + +

Bezirksvertretung Innenstadt-West zu Gast bei den Dortmund-Wanderers am Hahnenmühlenweg

Am Mittwoch, den 09.09.20, war Bezirksbürgermeister Ralf Stoltze mit Vertretern der Bezirksvertretung Innenstadt-West zu Gast bei der Jugendabteilung der Dortmund-Wanderers.

Die Lokalpolitiker und Vertreter der Stadtverwaltung nutzten die Gelegenheit sich ein Bild von der Nutzung des ehemaligen Fußballplatzes als Baseball-Anlage zu machen und sich eine Trainingseinheit von U11- und U13-Kindern anzuschauen.

Bereits seit dem Oktober 2019 haben die Dortmund-Wanderers den sog. Tennenplatz (Ascheplatz) in Dorstfeld zur exklusiven Nutzung erhalten. Der Winter wurde genutzt, um Aufräum- und Reparaturarbeiten durchzuführen.

Zusammen mit den zuständigen städtischen Ämtern und vielen Eigenleistungen wurde nun eine Baseball-Spielfläche geschaffen. Die Bezirksvertretung Innenstadt-West hatte den Umbau seinerzeit mit 2.000,- Euro finanziell unterstützt.

Mit Geldern der Sparkasse Dortmund folgt noch dieses Jahr die Installation eines sog. Schlagtunnels, um weitere Trainingsmöglichkeiten abseits des Baseballfeldes nutzen zu können.

Die Wanderers wollen das gesamte Gelände sukzessive zu einem Nachwuchs-Leistungszentrum umbauen und hier – auch einen überregionalen – Impuls für die Förderung der Jugendarbeit im Baseballsport setzen.

Nach Abschluss des ersten Bauabschnitts mit den Geldern der BV In-West erfolgt am kommenden Sonntag (13.09.20) die erstmalige Nutzung für ein Jugend-Liga-Spiel. Um 11:00 h empfangen die U11er der Wanderers die Ennepetal Raccoons.

V. i. S. d. P.

Kay Becker

( Pressesprecher )

Autor:

Dortmund-Wanderers e.V. aus Dortmund-City

Huckarder Str. 10-12, 44147 Dortmund
presse@dortmund-wanderers.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen