An der Kafkastraße in Scharnhorst
Feuerwehrleute befreien ein im Futtertrog eingeklemmtes Schaf

Das Schaf war mit seinem Kopf im Futtertrog eingeklemmt.
  • Das Schaf war mit seinem Kopf im Futtertrog eingeklemmt.
  • Foto: Feuerwehr Dortmund
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Die Feuerwehr hat gestern (3.7.) am späten Vormittag gegen 11.20 Uhr an der Kafkastraße in Scharnhorst ein Schaf aus einer misslichen Lage befreit.

Das Tier hatte sich mit seinem Kopf in einer Futterstelle so verkeilt, dass es sich ohne fremde Hilfe nicht mehr befreien konnte. Die Brandschützer konnten mit Hilfe einer Kurbel die Öffnung so weit vergrößern, so dass das Schaf - unverletzt - selbst den Kopf aus dem Futtertrog ziehen konnte.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen