Sommerkonzert des Evinger Heisenberg-Gymnasiums

Beim HeiG-Sommerkonzert spielte u.a. die Streicherklasse 5c.
  • Beim HeiG-Sommerkonzert spielte u.a. die Streicherklasse 5c.
  • Foto: Günther Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Beim traditionellen Sommerkonzert des Evinger Heisenberg-Gymnasiums im Pädagogischen Zentrum an der Preußischen Straße haben wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler in den Streicherklassen (hier im Bild die Streicherklasse 5c), kleinen Ensembles, der Schüler-Band, der Streicher-Arbeitsgemeinschaft (AG) der Jahrgangsstufen 7 und 8 und im Orchester den Abend vorbereitet und ihr Können unter Beweis gestellt.

Das Orchester unter der Leitung von Andrea Aufmkolk und Martin Knust spielte verschiedene Filmmusiken, u.a. aus den Filmen „Fluch der Karibik“ und „Schindlers Liste“. Elisabeth Bovensmann aus der Einführungsphase übernahm hier den Part der Solo-Violine.

Trotz der Fußball-Konkurrenz war das Sommerkonzert sehr gut besucht und die Lehrer/innen der Musikfachschaft freuten sich über den Applaus.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.