BUND Dortmund bietet Vortrag vor Ort an der Karmschen Heide in Kirchderne
Apfelblüte auf einer Streuobstwiese

Blühende Apfelbäume auf der Kirchderner Streuobstwiese Karmsche Heide (Archivfoto).
2Bilder
  • Blühende Apfelbäume auf der Kirchderner Streuobstwiese Karmsche Heide (Archivfoto).
  • Foto: BUND Dortmund
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Anlässlich der Apfelblüte auf der Karmschen Heide lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Dortmund nach Kirchderne ein.

BUND-Obstgehölzpfleger Jochen Helle referiert

Obstgehölzpfleger Jochen Helle referiert auf der von der BUND-Kreisgruppe betreuten Streuobstwiese an der Karmschen Heide am Sonntag, 18. April, um 11 Uhr über die Bedeutung und Geschichte von Streuobstwiesen. Dabei geht er insbesondere auf die Sortenwahl und den Obstbaumschnitt ein.

Der BUND hat für vier Streuobstwiesen im Stadtgebiet Dortmunds die Patenschaft vom Umweltamt übernommen. Unterstützt von ehrenamtlichen Helfer*innen haben sich die Streuobstwiesen sehr positiv entwickelt.

Treffpunkt ist an der BUND-Infotafel an der Karmschen Heide. - Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an: BUNDteam@bund-dortmund.de .(NA)

Weitere Infos online:www.bund-dortmund.de/mitmachen/pflege-von-streuobstwiesen/

Blühende Apfelbäume auf der Kirchderner Streuobstwiese Karmsche Heide (Archivfoto).
BUND-Obstgehölzpfleger Jochen Helle referiert (Archivfoto).
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen