Dortmund Wanderers Junioren Team weiterhin Sieglos

Die Wanderers Junioren

Jetzt kann man wohl nicht mehr nur von einem Fehlstart reden.
Nach dem 5. Spieltag stehen die Junioren der Dortmund Wanderers weiterhin ohne Sieg am Tabellenende und halten die rote Laterne in der Hand.
Auch wenn man sich sicher war am 4. und 5. Spieltag gegen den amtierenden NRW - Meister und derzeit ungeschlagenen Tabellenführer Paderborn Untouchables nicht wirklich Chancen zu haben, waren die Spiele doch teilweise Lehrreich.
Zu wenig Hits und somit zu wenig Runner und Runs brachten die Dortmunder zustande und die Untouchables konnten locker aufspielen.
Das gesamte Pitching lässt noch zu wünschen übrig und auch sonst läuft es noch nicht ganz rund.
Jetzt hat man über die Pfingsttage genügend Zeit einiges nachzuholen und hofft dann am 26. Mai in den Rheinauen bei den Bonn Capitals endlich den ersten Sieg mit nach Hause zu bringen. Zeit wird es ja.
Bis dahin kann man hoffentlich auch endlich wieder auf den vollen Kader zurückgreifen um Attacke zu geben.

Autor:

Ann-Christin Hoffmann aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.