AWO - Halbjahresprogramm
Begegnungsstätten in Asseln und Husen öffnen

Die Begegnungsstätten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Ortsverein Asseln/Husen/Kurl in Asseln (Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42) und Husen (Kühlkamp 2-4) öffnen offiziell ab Montag, den 05.07.21 wieder ihre Türen zum Regelbetrieb.

Schon jetzt starten die Läufer und Walker des AWO-Lauftreffs. Die Fußpflege findet ebenso wie auch die diversen Beratungen (z.B. Knappschaftsältester) in unseren Begegnungsstätten statt. Auch die Einzelgruppen (Fifty Fifty, Club 60, Selbsthilfegruppen, Wollstube, Spiele-Gruppen, Dart etc.) können ab sofort wieder starten.

Unter Einhaltung der jeweils aktuellen gesetzlichen coronabedingten Vorgaben bietet die AWO ab Juli wieder ein generationsübergreifendes, umfangreiches => Programm an, welches sicherlich auch das Interesse vieler Bürger*innen finden wird. Schauen Sie doch einfach mal in das Programmheft, welches in den Begegnungsstätten ausliegt oder online unter http://www.awo-asseln.de einsehbar ist.

Da fast alle Helfer*innen geimpft sind, ist ein Höchstmaß an Schutz für die Gäste und Helfer*innen selbst gegeben. Bis zur Übergabe der neuen Begegnungsstätte in Husen an der Husener Straße finden alle Programmpunkte in Husen weiterhin in der Begegnungsstätte am Kühlkamp 2-4 statt. Lassen Sie sich überraschen, denn sowohl in Husen als auch in Asseln stehen z.T. neu zusammengestellte Team bereit, um ein attraktives Veranstaltungsprogramm zu bieten.

Endlich geht es wieder los mit dem wöchentlich am Freitag ab 12.00 Uhr in beiden Begegnungsstätten angebotenen => Mittagstisch. NEU ist hierbei, dass die Speisen frisch vor Ort von unseren Küchenteams gekocht und zubereitet werden. Mit 5,00 € / Mahlzeit bleibt der Preis stabil.

Natürlich gibt es auch weiterhin die zusätzlichen Frühstücks- und Mittagstischangebote. Details dazu sind im Programm nachzulesen.

Höhepunkt des 2. Halbjahres wird sicherlich die Aktionswoche vom 17. - 25.09.2021 sein, in der wieder zahlreiche Veranstaltungen beweisen, wie umfangreich die Programmpalette der AWO im Dortmunder Nord/Osten ist. So finden sich in der Aktionswoche z.B. der Italienische Abend, eine Modenschau und das abschließende Oktoberfest des Fördervereins. Erhofft wird auch die Möglichkeit, endlich die neue Begegnungsstätte an der Husener Straße offiziell einzuweihen. Mit einem kleinen Sektempfang, kleinem Mittagssnack und anschließender Ehrung der langjährigen Mitglieder soll dazu ein würdiger Rahmen geschaffen werden. Ebenso fallen in die Aktionswoche die längst überfälligen Jahreshauptversammlungen mit Neuwahl der Vorstände von AWO-Ortsverein und Förderverein Marie-Juchacz-Haus e.V.

Neben den klassischen sportlichen, kreativen, musischen, Handarbeits- und Vortrags-Angeboten sowie den Selbsthilfegruppen und Gesprächskreise sind für Dezember wieder das traditionelle Weihnachtsdorf vor dem zum Weihnachtshaus verwandelten Marie-Juchacz-Haus sowie eine Weihnachtsfeier im Asselner Lokal „Zum Bürgerkrug“ geplant.

Wir hoffen sehr, dass uns Corona oder andere Ereignisse nicht wieder einschränken und freuen uns auf viele Gäste rund um unsere Begegnungsstätten.

Seien Sie neugierig und besuchen Sie die AWO in ihren Begegnungsstätten in Asseln und Husen. Engagierte Helfer*innen-Teams erwarten Sie.

Autor:

Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen