Christian Bönninger leitet nun die Cieslik GmbH in Brackel
Wechsel in der Geschäftsführung

Christian Bönninger übernimmt von seinem Vater Andreas die Geschäftsführung der Cieslik Gerüstbau GmbH.
2Bilder
  • Christian Bönninger übernimmt von seinem Vater Andreas die Geschäftsführung der Cieslik Gerüstbau GmbH.
  • Foto: Cieslik
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Seit über 40 Jahren gibt es die Cieslik GmbH. Ursprünglich in Lünen befindet sich der Hauptsitz nun an der Hengsener Straße 14 im Brackeler Gewerbegebiet Westfälische Straße. Dort hat nun der bisherige Geschäftsführer Andreas Bönninger (58) seine Position zum 1. Juli 2019 übertragen auf seinen Sohn Christian Bönninger, Gerüstbauermeister und ausgebildeter Bürokaufmann.

Mit dem freiwilligen Wechsel auf der Führungsebene soll ein jugendlicher Impuls für eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens nach außen getragen werden. Als Geschäftsführer rückt Christian Bönninger in die vorderste Reihe der Firma und vertritt diese ab sofort in sämtlichen Belangen.

Gänzlich zurück zieht sich Andreas Bönninger trotz des Positionswechsels nicht. Er steht weiterhin seinem Sohn in sämtlichen Belangen zur Seite und ist an unterschiedlichen Stellen des Unternehmens tätig. Hierbei kümmert er sich schwerpunktmäßig um die Stammkunden, Spezialgerüste und besondere Projekte innerhalb der Firma; auch die Baustellenüberwachung zählt weiterhin zu seinen Bereichen.

Neben dem Führungswechsel wurden zugleich mehrere Prozesse der stetigen Optimierung eingeleitet. „Wir wollen für die Zukunft und Qualität im Baugewerbe als Vorreiter stehen", erklärt Christian Bönninger. Das beinhaltet einerseits die Nutzung neuer technologischer Wege wie die Verwendung und stete Weiterentwicklung von Zeichenprogramme für eine noch detailgetreuere Vorbereitung der Gerüstplanung am Objekt, zum anderen aber auch die Mitarbeiter mit Bonus- und Förderprogrammen sowie diversen Give-Aways im Sinne der Qualitätsverbesserung zu fördern und die Identifikation mit dem Unternehmen zusätzlich zu stärken.

Darüber hinaus hat die Familie Bönninger sich des Feldes der ökologischen Energie angenommen: Neben Energieeinspeisung durch Sonnenkollektoren auf den Hallendächern wird zukünftig auf Gas- und Elektro- statt Dieselstapler gesetzt, auch wurde die Beleuchtung des Firmengeländes und der Lagerhallen bereits nahezu vollständig durch umweltfreundliche LED-Lampen ersetzt. Den umweltbewussten Fingerabdruck der Firma sollen die Kunden zukünftig auch wahrnehmen, weshalb für die Baustellen-Überwachung erste E-Fahrzeuge geplant sind.

Christian Bönninger übernimmt von seinem Vater Andreas die Geschäftsführung der Cieslik Gerüstbau GmbH.
Eine traditionsreiche Gerüstbauer-Familie im Dortmunder Osten: Christian, Carmen, Andreas und Nadine Bönninger (von links).
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.