Sonne, Sand, Cocktails - Hombruch wird karibisch

Reif für die Karibik sind (hinten, v.l.) Heinz Herbert Dustmann und Peter Otworowski vom Hombruch-Forum sowie (vorn, v.r.) Bezirksbürgermeister Hans Semmler, Alexander Binevitch und Tobias Hölper (beide Young4mation) sowie der stellvertretende Bezirksbürgermeister Ulrich Steinmann.
2Bilder
  • Reif für die Karibik sind (hinten, v.l.) Heinz Herbert Dustmann und Peter Otworowski vom Hombruch-Forum sowie (vorn, v.r.) Bezirksbürgermeister Hans Semmler, Alexander Binevitch und Tobias Hölper (beide Young4mation) sowie der stellvertretende Bezirksbürgermeister Ulrich Steinmann.
  • Foto: Klinke
  • hochgeladen von Uwe Petzold

„Hombruch karibisch“ ist ein richtiger Senkrechtstarter. Innerhalb kürzester Zeit hat sich das neue Sommerferien-Erlebnis einen Stammplatz im Festkalender des Dortmunder Südens.

Dortmund-Hombruch. Vom 31. Juli bis zum 3. August landet das Familienfest bereits zum dritten Mal auf dem Hombrucher Marktplatz. Für eine weiche Landung - und viel Ferienspaß - sorgen acht Lkw-Ladungen Sand.

Acht Lkw-Ladungen Sand

„Die Hombrucher und alle Besucher unseres schönen Stadtteils freuen sich schon sehr darauf“, ist Heinz-Herbert Dustmann, der Vorstandsvorsitzende des Hombruch-Forum, überzeugt. Die Vereinigung unternehmerisch Tätiger aus Hombruch und Umgebung hat das neue Event vor zwei Jahren ins Leben gerufen. „Wir wollen damit ‚Urlaub im Süden’ ermöglichen, ohne einen Fuß über die Stadtgrenze setzen zu müssen“, sagt Heinz-Herbert Dustmann.

Sonnenschein und tropische Cocktails

Menschen, die bereits aus dem Sommerurlaub zurück sind. Menschen, die erst noch in den Urlaub starten. Und Menschen, die in diesem Sommer nicht verreisen können. Sie alle sind herzlich eingeladen, die Atmosphäre auf dem Hombrucher Marktplatz zu genießen. Mit feinstem Sand unter den Füßen, (hoffentlich) strahlendem Sonnenschein und einem tropischen Cocktail in der Hand. „Wir bedanken uns sehr herzlich beim Team der Event-Agentur Young4mation für die bewährte Organisation und beim Stadtbezirksmarketing Hombruch für die regelmäßige Unterstützung“, erklärt der HF-Vorstandsvorsitzende.

Musikprogramm noch ausgeweitet

„Gegenüber dem Vorjahr haben wir das Live-Musikprogramm um einen Tag erweitert, um noch mehr Partystimmung zu ermöglichen“, freut sich Alexander Binevitch vom Veranstalter Young4mation. Los geht es direkt nach dem Fassbieranstich mit den „Sunshine Coconuts“.

Stargast am Samstag: „Los Rumberos“

Gute Bekannte bei „Hombruch karibisch“ sind die Musiker von „Latino Total“. Bereits letztes Jahr haben sie ihr Publikum total in Stimmung gebracht. Die Gruppe ist am Freitag, 1. Au-gust, von 18 bis ca. 22 Uhr zu Gast in Hombruch. Eine lang gehütetes Geheimnis war das Programm des Samstagabends. Jetzt ist es gelüftet: „Los Rumberos“ werden am 2. August - ebenfalls von 18 bis ca. 22 Uhr - auf dem Hombrucher Marktplatz einheizen.

Reif für die Karibik sind (hinten, v.l.) Heinz Herbert Dustmann und Peter Otworowski vom Hombruch-Forum sowie (vorn, v.r.) Bezirksbürgermeister Hans Semmler, Alexander Binevitch und Tobias Hölper (beide Young4mation) sowie der stellvertretende Bezirksbürgermeister Ulrich Steinmann.
Urlaubsstimmung mitten in Hombruch. Ab Donnerstag gibt es tropische Cocktails auf dem Marktplatz.
Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen