Brücke „Blickstraße“ an der A45 zehn Wochen für Kfz gesperrt

In der kommenden Woche, voraussichtlich ab Montag, 14. Mai, wird die „Blickstraße“ zwischen Löttringhausen und Schnee wegen Brückensanierungsarbeiten für etwa zehn Wochen für den Kfz-Verkehr gesperrt. Das teilte Straßen.NRW heute mit.

Die Brücke, die über die A45 führt, erhält neue Brückenränder, eine neue Fahrbahn, neue Entwässerungsleitungen, teilweise muss der Beton saniert werden.

"Fußgänger und Radfahrer können die Brücke aber überqueren", sagt Markus Nigmann von Straßen.NRW.

Während der Arbeiten muss auch die Straße „Am Franzosensiepen“, die unterhalb der Brücke verläuft, für sieben Wochen gesperrt werden. Ein genauer Zeitraum steht aber noch nicht fest.

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm investiert 928.000 Euro in die Sanierung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen