Verletzungen vorbeugen und Notfall absichern
Gut vorbereitet in den Skiurlaub

Ein optimales Training und eine Auslandsreiseversicherung sind für ein möglichst unbeschwertes Skivergnügen erforderlich.
  • Ein optimales Training und eine Auslandsreiseversicherung sind für ein möglichst unbeschwertes Skivergnügen erforderlich.
  • Foto: AOK/hfr.
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Für viele Dortmunder steht in den nächsten Wochen der Skiurlaub vor der Tür. Trotz aller Vorfreude sollte über eine Absicherung im Notfall nachgedacht werden. Denn eine Eisplatte, die man übersehen hat oder ein Zusammenprall mit einem anderen Skifahrer können schnell zu einem Sturz mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen führen.

In den meisten Ländern Europas ist die medizinische Akutversorgung durch die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte gesichert, die sich auf der Rückseite der Gesundheitskarte befindet. Allerdings sind die Kosten für eine Pistenrettung und einen medizinisch notwendigen Rücktransport ins Heimatland nicht gesetzlich abgesichert und somit selbst vom Geschädigten zu tragen.

Auslandskrankenversicherung

Die AOK rät daher zum Abschluss einer ergänzenden Auslandskrankenversicherung. Für ihre Kunden bietet die AOK beispielsweise einen umfassenden Auslandsreise-Wahltarif an, der zusätzliche Transport- und Behandlungskosten absichert, die sonst nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden dürfen.

Mehr Informationen zu einem gesunden Vorbereitungstraining vor dem Ski-Urlaub sowie zum Auslandsreise-Wahltarif unter www.aok.de Rubriken „Gesund leben“ und „Tarife“.

Mehr Ratgeberbeiträge auch auf unserer Themenseite: Gesundheit in Dortmund

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen