DONETZ-Baustelle
Vollsperrung am Niederhofer Kohlenweg bis Ende Mai

Die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) wird seit 20. Januar eine Wasserleitung im Niederhofer Kohlenweg vom Niederhofer Holz bis ca. 150 Meter vor der Einmündung der Brücherhofstraße erneuern. Da hierfür ein zwei Meter breiter Graben im Fahrbahnbereich erforderlich ist, muss der Niederhofer Kohlenweg dort bis Ende Mai voll gesperrt werden. Umleitungen sind ausgeschildert.

Anliegern wird DONETZ die Zufahrt von Osten aus ermöglichen. Die Zufahrt zu dem vor der Sperrung liegenden Gastronomiebetrieb ist während der gesamten Bauzeit möglich. Nach Abschluss der Arbeiten wird DONETZ eine Wasserleitung zum Hochbehälter Höchsten durch die vorhandene Altleitung einziehen. So kann man Auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt und das Ökosystem in dem geplanten Naturschutzgebiet auf ein Minimum reduzieren. Dies wird durch die ökologische Begleitung der Planung und Umsetzung der Arbeiten durch ein externes Gutachterbüro garantiert.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen