Baroper Reitertage: Sprünge um Preise

Ein Reitturnier mit Kreisvereinsmeisterschaften richtet der Reitverein Barop vom 7. bis 9. September aus.
  • Ein Reitturnier mit Kreisvereinsmeisterschaften richtet der Reitverein Barop vom 7. bis 9. September aus.
  • Foto: RV Barop
  • hochgeladen von M Hengesbach

Um Meister-Titel, Sprünge und Dressur und Preise für den Nachwuchs geht es beim Turnier, zu dem der Reitverein Barop vom 7. bis zum 9. September auf die Anlage an der Persebecker Straße 172 einlädt.

Baroper Reitverein richtet Turnier um Schärpen und Medaillen aus

150 Aktive aus dem Kreisreiterverband (KRV) Dortmund bewerben sich im Mannschaftswettbewerb um die Kreismeisterschaften. Schärpen und Medaillen gibt es für die Sieger. Sprünge und Dressur im großen Viereck gibt es bei den Prüfungen der schweren Klasse an diesem Wochenende.

Freitag startet der Pferdenachwuchs

Am Freitag macht der Pferdenachwuchs den Auftakt. Ab 17 Uhr als 1. Prüfung der KRV-Wettbewerbe steht das Springen mit Geländehindernissen auf dem Programm.
Prüfungen der Klassen A und L im Springen und in der Dressur müssen die Mannschaftsreiter absolvieren.

S-Dressur unter Flutlicht am Samstag

Am Samstag um 10.30 Uhr beginnt die Mannschafts-A-Dressur in der großen Reithalle, um 16.30 Uhr A**-Springen auf dem Turnierplatz. Die L-Dressur findet am Sonntagmorgen, das L-Springen als Finale ab 15.15 Uhr statt.Nach einer M**-Dressur als Qualifikationsprüfung treten die zwölf Besten abends unter Flutlicht in der S-Dressur an.

Sonderpreis für Nachwuchsreiter

Neu in diesem Jahr ist ein Sonderpreis für die Nachwuchsreiter: In den Disziplinen Dressur und Springen gibt es für die besten Junioren und Jungen Reiter mit den meistern Platzierungen aus den LPO-Prüfungen einen Gutschein für eine Ausbildungsförderhilfe.

Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen