Flutlicht

Beiträge zum Thema Flutlicht

Sport
4 Bilder

SV Körne 83 schont Umwelt mit neuer LED-Flutlichtanlage

Umweltschonende Maßnahmen fortgesetzt Nachdem bereits 2013 eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Vereinsgebäudes installiert wurde, setzt der Verein den Weg der Nutzung moderner Energien konsequent fort. In diesem Zuge wurde Ende 2019 eine LED-Flutlichtanlage in Betrieb genommen, um somit den Energiebedarf nochmals enorm zu senken. Gesamtkosten in Höhe von 26.500€Finanzielle Hilfe bei der Realisierung dieses Projektes kommt vom 1974 gegründeten Projektträger Jülich (PtJ) , der sich...

  • Dortmund-Ost
  • 28.03.20
Politik
Die CDU Fraktion will laufinteressierten Hildenern in den Wintermonaten die Möglichkeit geben, ihrem Sport sicher nachzugehen.

Flutlichtanlagen für Läufer
Sicher joggen in Hilden

Die CDU Fraktion Hilden fragt nach, ob es in Hilden städtische Sportanlagen gibt, auf denen das Laufen unter Flutlicht möglich ist? Die Christdemokraten möchten wissen, ob auf den städtischen Sportanlagen freie Kapazitäten für weitere Läufer zur Verfügung stehen? Desweiteren möchten die Politiker wissen, zu welchen Uhrzeiten die städtischen Sportplätze ganzjährig geöffnet haben? Verwaltung soll Bedarf ermitteln Gebe es diesbezüglich saisonale Veränderungen?, fragen sie die Verwaltung....

  • Hilden
  • 07.11.19
Sport
Die MSV-Fans werden ihre Mannschaft auch am Dienstagabend wieder lautstark unterstützen. Gegen Hoffenheim soll die Sensation gelingen und die nächste Runde erreicht werden.

Hoffenheim ist der klare Favorit
Der MSV möchte eine Runde weiterkommen

Am Dienstag, 29. Oktober, empfängt Fußball Drittligist MSV Duisburg zur zweiten DFB-Pokalrunde den Erstligisten TSG Hoffenheim. Anstoß in der Schauinsland-Reisen Arena ist um 18.30 Uhr. Die Zebras wollen ihre Möglichkeiten nutzen und gegen den hohen Favoriten eine Runde weiterkommen. Nach dem 0:2-Auswärtssieg gegen die Würzburger Kickers sind die Meidericher auf Platz zwei der Tabelle. Trotz einiger personeller Ausfälle, haben die Zebras ihre Möglichkeiten genutzt und die drei Punkte wieder...

  • Duisburg
  • 28.10.19
Sport
Die Partie gegen Haltern war von Beginn an hitzig. Gegen Dortmund fehlen den Kleeblättern am Montag nun zwei Leistungsträger mit einer Sperre.

Drei rote Karten und eine Rudelbildung
RWO gewinnt hitzige Partie gegen Haltern mit 3:1

In einer hitzigen Regionalliga-Partie zwischen Rot-Weiß Oberhausen und TuS Haltern behielten die Kleeblätter mit 3:1 die Oberhand. Drei rote Karten, eine Rudelbildung und ein lautstarkes Wortgefecht zwischen RWO-Trainer Mike Terranova und Gästetrainer Magnus Niemöller sorgten für viel Gesprächsstoff. Dabei begann die Partei vor 2.110 Zuschauern im Stadion Niederrhein ruhig und ereignislos. Beide Mannschaften schafften es nicht, in den ersten zehn Minuten einen Torschuss zu kreieren oder...

  • Oberhausen
  • 25.09.19
Sport
Julijan Popovic, der vor der Saison von der SG Wattenscheid 09 an die Lindnerstraße wechselte, bescherte RWO am Samstag auf dem Aachener Tivoli den späten Ausgleich.

Englische Woche in der Regionalliga-West
RWO empfängt TuS Haltern

Rot-Weiß Oberhausen empfängt am morgigen Mittwochabend um 19.30 Uhr Aufsteiger TuS Haltern im Stadion Niederrhein. Das Flutlichtspiel könnte für beide Teams zu einem sehr richtungsweisenden werden. Nachdem Julijan Popovic den Kleeblättern am Samstag im Gastspiel bei Alemannia Aachen in der Nachspielzeit einen Punkt rettete (Endstand 1:1), will die Mannschaft von Trainer Mike Terranova morgen unbedingt die drei Punkte in Oberhausen behalten. Doch die Mannschaft ist gewarnt. TuS Haltern...

  • Oberhausen
  • 24.09.19
Sport
Pokalspiel unter Flutlicht. Die Begegnung gegen Uerdingen wurde auf den 6. September gelegt.

Ansetzung am 6. September um 19.30 Uhr
Pokalspiel gegen Uerdingen unter Flutlicht

Rot-Weiss Essen trifft in der 2. Runde des Niederrheinpokals auf Drittligist KFCUerdingen. Dies ergab die Auslosung am vergangenen Donnerstag. Nun ist auchein Termin für die Partie gefunden. Das Duell gegen die Krefelder findet am Freitag,  6. September, im Stadion Essen statt, Anstoß ist um 19.30 Uhr. Die Ansetzung beschert den rot-weissen Anhängern ein weiteres Flutlichtspiel an der Hafenstraße. Das letzte Duell beider Vereine ist noch nicht lange her. Am 2. April empfing RWE den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.08.19
Sport
Bürgermeister Frank Tatzel (l.) und die stellvertretende Leiterin des Fachbereichs Schule-Sport-Kultur Stefanie Kaleita ließen sich das Verfahren von den Kundenbetreuern Josephine Müller (r.) und Kyebo Kafuta erklären.

Standsicherheitsprüfung
Flutlichtmasten in Ossenberg kontrolliert

Die Flutlichtmasten auf der Anlage des SV Concordia Ossenberg an der Schloßstraße sind in die Jahre gekommen. Es gibt rostige Stellen, da kam die Frage der Standsicherheit auf.Die Stadt Rheinberg hat unverzüglich eine Überprüfung in Auftrag gegeben. Nach dem Motto „Nicht klopfen, messen!“ hat die Firma Mastap aus Wesel die Masten überprüft und die Standsicherheit bestätigt. Bei einem Flutlichtmast wurde eine jährliche Kontrolle vereinbart. Für Bürgermeister Frank Tatzel und die...

  • Rheinberg
  • 16.02.19
Sport
Volle Hütte gegen den HSV ist am Freitag garantiert.

Für die Spieler des MSV geht es jetzt darum, den letzten Spieltag in der Hinrunde erfolgreich zu gestalten
Pleite in Heidenheim, am Freitag kommt der HSV

In zwei Spielen kassierten die Zebras acht Gegentore. Nach dem 0:4 zuhause gegen Kiel gab es am Samstag eine 4:1-Niederlage beim FC Heidenheim. Im Sturm präsentierten sich die Meidericher wieder viel zu harmlos und hinten ergaben sich große Lücken. Die Konzentration muss jetzt weiter hochgehalten werden, auch wenn die beiden Niederlagen schon richtig heftige Nackenschläge für die Spieler und Verantwortlichen des MSV waren. Im Sturm und in der Defensive lief in diesen Spielen einfach gar...

  • Duisburg
  • 10.12.18
Sport
Torsten Lieberknecht hatte sich sein erstes Heimspiel ganz anders vorgestellt. Sein Team wirkte verkrampft und kreierte kaum Torchancen. Fotos: Frank Preuß
3 Bilder

Heimpremiere für Torsten Lieberknecht misslungen

Fünf Heimniederlagen hintereinander gab es für die Zebras noch nie, es fehlte vor allem die Zielstrebigkeit Mit 0:1 mussten sich die Zebras gegen den FC St. Pauli am Montagabend geschlagen geben. Der eingewechselte Sami Allagui erzielte in der 84. Minute das Tor des Abends. Die Hamburger hatten über die 90 Minuten mehr vom Spiel. Den Meiderichern fehlte es vor allem an der nötigen Konsequenz und an Durchschlagskraft. Genau zwei Wochen ist es her, als Trainer Torsten Lieberknecht seine...

  • Duisburg
  • 22.10.18
Sport
Über 3.000 Fans haben den MSV nach Köln begleitet. Am Ende durften nur sie unter den 49.600 Zuschauern im Stadion jubeln
3 Bilder

Zebras schlagen den Tabellenführer Köln

In einem umkämpften Spiel sicherte sich der MSV Duisburg die ersten drei Punkte mit einem 1:2 Auswärtssieg Manager Ivica Grlic fasste das Spiel auf den Punkt zusammen: „die Mannschaft hat sich endlich mal belohnt.“ Souza brachte die Gäste in der zehnten Minute in Führung, kurz vor der Halbzeit traf Hector zum 1:1. Souza war am zweiten Treffer ebenfalls beteiligt, Bader brachte den Ball aber im eigenen Tor unter. Bis zum Schluss musste gezittert werden, am Ende konnten aber endlich die...

  • Duisburg
  • 08.10.18
  •  4
Sport
Ein Reitturnier mit Kreisvereinsmeisterschaften richtet der Reitverein Barop vom 7. bis 9. September aus.

Baroper Reitertage: Sprünge um Preise

Um Meister-Titel, Sprünge und Dressur und Preise für den Nachwuchs geht es beim Turnier, zu dem der Reitverein Barop vom 7. bis zum 9. September auf die Anlage an der Persebecker Straße 172 einlädt. Baroper Reitverein richtet Turnier um Schärpen und Medaillen aus 150 Aktive aus dem Kreisreiterverband (KRV) Dortmund bewerben sich im Mannschaftswettbewerb um die Kreismeisterschaften. Schärpen und Medaillen gibt es für die Sieger. Sprünge und Dressur im großen Viereck gibt es bei den Prüfungen...

  • Dortmund-Süd
  • 06.09.18
Überregionales
Fortuna Bredeneys Mannschaften nutzen den neuen Kunstrasen an der Meisenburgstraße. Für die nächtliche Beleuchtung ist der Verein aber nicht verantwortlich, wird betont.

Unbefugte sorgen nachts für volles Flutlicht am Sportplatz Meisenburgstraße

Flutlicht nachts um halb zwei? Da wundern sich die Anwohner des Sportplatzes an der Meisenburgstraße nicht nur, sie fühlen sich auch gestört. Der Urheber, der schon mehrfach für volle Beleuchtung zur falschen Zeit gesorgt hat, ist aber offenbar nicht zu ermitteln. "Es war nicht das erste Mal", sagt ein Anwohner. Zum Beispiel in der Nacht vom 7. auf den 8. April sei die Lichtanlage eingeschaltet gewesen. Von ihm darauf angesprochene Sportler hätten sich aber ratlos und nicht zuständig...

  • Essen-Süd
  • 18.04.18
Sport

Flottes Debüt: Ersten Halbmarathon unter zwei Stunden gelaufen

Sandra Göppert von Marathon Dinslaken lief im Rahmen der Bertlicher Straßenläufe erstmals einen Halbmarathon und blieb unter zwei Stunden. Bei kühlen drei Grad und frischem Ostwind waren über die Halbmarathondistanz eine 13,6 Kilometer-Runde und eine sieben Kilometer-Runde zu absolvieren. Nach 1:58, 29 Stunden erreichte Sandra das Ziel und konnte sich als Drittplatzierte der AK W45 direkt über einen Platz auf dem Podest freuen. Was Sie auch interessieren könnte: Schwimm-Club schafft...

  • Dinslaken
  • 20.02.17
  •  1
Sport

Das ist Fußball - Flutlicht, Regen, Currywurst

Der TC Freisenbruch lockte die Zuschauer mit einer Gratis-Stadionwurst zum Flutlichtmatch in der Kreisliga B. Tore gab es auch zu sehen, doch leider für die falschen Farben. Das man überhaupt was sehen konnte, lag in erster Linie daran, dass es der TC Freisenbruch geschafft hatte, die Flutlichtanlage im traditionsreichen Bergmannsbusch auf Vereinskosten zu reparieren. Seit 8 Jahren ist der Verein für die Instandhaltung der Anlage verantwortlich. Bereits in der Vorbereitung hatte die...

  • Essen-Steele
  • 26.08.15
Kultur
Christoph Buckstegen hat mit "Flutlichter" sein zweites Buch veröffentlicht. Foto: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Flutlichter - der Name ist Programm

Es ist nicht das, was man sich unter einem Fußballbuch vorstellt. Und dennoch wäre „Flutlichter“ ohne den Fußball erst gar nicht zustande gekommen. Zwar fehlt der jubelnde Fan oder der klasssiche Zweikampf, dafür steht das grelle Scheinwerferlicht der Stadionmasten im Mittelpunkt des Fotografen. Wer schon einmal ein Abendspiel unter Flutlicht im Stadion erlebt hat, der kennt diese einzigartige Atmosphäre. Vier Betonmasten mit unzählen Strahlern thronen über den Ecken der Steh- oder...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.12.14
Sport
So jubelte der CSV nach der 9:8-Überraschung gegen Neunkirchen. Heute kommt ein weiterer Oberligist auf den Hartplatz an der Hilligenstraße.

CSV Linden verbindet Westfalenpokal-Heimspiel gegen Sprockhövel mit Hospiz-Spendenaktion

Flutlichtspiel im Westfalenpokal: Auf der Sportanlage an der Hasenwinkeler- /Hilligenstraße erwartet Landesligist CSV Linden am Mittwoch (17.) um 19.30 Uhr die TSG Sprockhövel. Nach dem Sieg im Kreispokal und dem 9:8-Krimi mit Verlängerung und Elfmeterschießen gegen den Oberligisten SuS Neuenkirchen treffen die Sportfreunde um Trainer und Ex-Profi Frank Benatelli nun auf den benachbarten Oberligisten vom Baumhof. Unterschiedliche Generalproben Diesen nahm das Lindener Team am...

  • Wattenscheid
  • 15.09.14
Sport

Reit- und Fahrverein Steele: Großes Reitturnier am Schultenweg in Essen-Horst

Einige wunderbare Stunden erlebten die Besucher beim Tag der offenen Tür des Reitvereins Steele-Horst kürzlich. Jetzt steht schon das nächste Großevent in den Startlöchern. Das große Turnierwochenende naht! Die Mitglieder des Vereins am Schultenweg hatten sich schon zum „Tag der offenen Tür“ viel einfallen lassen, um sich und ihre tägliche Arbeit mit den Pferden zu präsentieren. So stellte die gelernte Bereiterin Kyra Schneider einen imposanten Friesen vor, und Romina Rothensee zeigte, wie...

  • Essen-Steele
  • 23.08.14
Sport
Kicken unter Flutlicht: Jezt geht es wieder rund.

Streetworker laden zum Flutlicht-Nightsoccer

Kicken unter Flutlicht! Das ist das Motto der beliebten "Nightsoccer-Turniere", zu denen das städtische Streetworkertean wieder im Mai und Juni einlädt. Los geht es am Freitag, 16. Mai, um 21 Uhr auf dem Sportplatz der SG Gahmen an der Kaubrügge. Eingeladen sind alle Jugendlichen im Alter ab 14 Jahren, die Lust auf Fußball haben - und zwar ohne Schiedsrichter, aber mit viel Fairplay. Das freie Kicken startet immer um 21 Uhr, Ende offen. Nach dem "Saisonstart" am 16. Mai geht das...

  • Lünen
  • 16.05.14
Sport
Untersuchung am Morgen des 22. Februar: Zahlreiche Bolzen zeigen sich lose, sind teilweise abgerostet. Der Mast neigte sich an dieser Stelle mit metallischen Größen um 1,20 Meter.
3 Bilder

RWO: Knapp an der Stadion-Katastrophe vorbei

Es waren nur noch einige wenige Bolzen, die eine mögliche Katastrophe im Stadion Niederrhein verhinderten. Am 21. Februar neigte sich der nordöstliche Flutlichtmast des Stadions Niederrhein sowohl optisch als auch akustisch derart beängstigend, dass zwei Mitarbeiter des Stadtsportbunds Alarm schlugen. Der Rest ist bekannt, der Mast wurde abgetragen. Aus dem Gutachten des beauftragten Sachverständigen, es liegt dem Wochen-Anzeiger Oberhausen vor, geht nun hervor, wie knapp es an einer...

  • Oberhausen
  • 06.05.14
Sport
Ralf Schneider - hier im Hinspiel gegen Borussia Mönchengladbach II am Ball - bewies am Mittwoch gegen den 1. FC Köln II nach monatelanger Reservistenzeit, welch guter Fußballer er ist.

RWO: Woche der zweiten Mannschaften

Am Mittwoch der 3:1-Sieg über den 1. FC Köln II - für RWO ist es die Woche der zweiten Mannschaften. Samstag geht es mit dem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach II weiter. Dort muss sich Trainer Peter Kunkel wieder eine neue Formation basteln. Patrick Bauder ist nach seiner 5. Gelben Karte gesperrt, Kapitän Benjamin Weigelt unter Umständen wieder einsatzbereit. Kopfzerbrechen bereitet dies: Für Christoph Caspari, Kevin Steuke (beide Knöchelbruch) und Jörn Nowak (Kreuzbandriss) ist...

  • Oberhausen
  • 14.03.14
Sport
Hartmut Schmidt (links) und Horst Kalthoff, die Geschäftsführer der OGM.
5 Bilder

RWO: Der Fehler im „Fluchtlichtmast-System“

Elektronische Anlagen müssen alle zwei Jahre kontrolliert werden. Bauten wie die Flutlichtmasten des Stadions Niederrhein sollten alle fünf Jahre überprüft werden. Sollten - es ist eine erstaunliche Formulierung, die die OGM-Geschäftsführer Horst Kalthoff und Hartmut Schmidt nun im Zusammenhang mit dem einsturzgefährdeten Mast öffentlich machten. Eine Formulierung, die das Papier auf dem sie steht, nicht wert ist. Zumindest dann nicht, wenn es sich um 44 Jahre alte Masten aus Stahl handelt. Ein...

  • Oberhausen
  • 27.02.14
Sport
Schon einmal geflickt, gut sichtbare Rostspuren: die betreffende Stelle des Mastes.
5 Bilder

RWO: Flutlichtmast droht abzuknicken

Es war der pure Zufall, der jetzt einen gravierenden Defekt an einem der Flutlichtmasten des Stadions Niederrhein an den Tag brachte. Die Folgen waren ein abgesetztes Spiel, die Sperrung der Lindnerstraße und der noch zu vollziehende Abbau des einsturzgefährdeten Mastes. Zwischenzeitlich war gar eine Sprengung erwogen worden. Am Nachmittag des vergangenen Freitag fiel zwei Mitarbeitern des Stadtsportbunds auf, dass sich einer der vier Flutlichtmasten gut sichtbar bewegte, dazu waren...

  • Oberhausen
  • 24.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.