Flutlicht

Beiträge zum Thema Flutlicht

Sport
  47 Bilder

Rund ums 12. Reit- und Springturnier in der Massener Heide

27. bis 29.September 2013, Massener Heide 10, Unna Ich bin in diesen Tagen den 1,5 km langen Weg dort hin oft zu Fuß gegangen. Mir gefällt, wie so vielen anderen Besuchern diese moderne, weitläufige Reitanlage mit einer Gesamtfläche von 15 Hektar - 150.000 Quadratmetern - auch besonders gut. Die im östlichen Ruhrgebiet im grünen und verkehrsgünstiger Lage am Autobahnkreuz Dortmund-Unna liegende Anlage macht dies nicht nur für Reiterinnen und Reiter interessant. Zahlreiche Besucher...

  • Unna
  • 30.09.13
  •  1
Sport
Flutlichtatmosphäre in Scholven
  4 Bilder

Reitturnier Scholven Teil 2

Großer Sport beim Großen Dressur- und Springturnier Es war warm in Gelsenkirchen-Scholven; sehr warm aber nicht hitzig. Mit professioneller Gelassenheit ging die Pferdegroßveranstaltung am Nordrand des Ruhrgebietes über die Bühne. Noch immer schaffen es die Verantwortlichen, mit ehrenamtlichen Engagement diese Herausforderung zu stemmen. Die Teilnehmer schätzen das offenbar ebenso wie die Zuschauer. Und hier sind die Fachkundigen keineswegs unter sich. Viele reitsportinteressierte Besucher...

  • Gelsenkirchen
  • 05.08.13
Ratgeber
Parkplatzbeleuctung LKA an der Fährstraße
  2 Bilder

Energieverschwendung auf dem Parkplatz des LKA an der Fährstraße

Kaum zu glauben, aber Nachts wird der Parkplatz des LKA an der Fährstraße in Düsseldorf unter Flutlicht gesetzt. Während an den Stadtausfallstraßen wie Münchner Straße, Danziger Straße etc. die früher übliche Beleuchtung bereits vor Jahren abgeschaltet und später gänzlich entfernt wurde, wird dort der fast immer leere oder mit nur einzelnen Fahrzeugen belegte Parkplatz über zahlreiche Flutlichtmaste in der Nacht fast taghell ausgeleuchtet.

  • Düsseldorf
  • 18.03.12
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Eines der seit Wochen abgesperrten Löcher, in denen die sechs neuen Flutlichtmasten am Sportplatz Hilligenstraße installiert werden.

Warten auf das neue Flutlicht an der Hilligenstraße

Die Vorfreude ist groß bei CSV Sportfreunde Linden und DJK Adler Dahlhausen, den beiden Fußballvereinen, die die Bezirkssportanlage an der Hasenwinkeler-/Hilligenstraße nutzen. Weil die bisherige Flutlichtanlage veraltet ist und speziell im Bereich des „Turnschuh“ abzurutschen drohte, finanziert und realisiert die Stadt in ihrer Fürsorgepflicht eine neue Platzbeleuchtung für rund 75.000 Euro - trotz Haushaltssperre. Die späte Fertigstellung mitten im Spiel- und Trainingsbetrieb trübt jedoch die...

  • Bochum
  • 09.09.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.