Der SCW war zum Skifahren in Nauders am Reschenpass

2Bilder

Die zehnte Skireise von SCW Fahrtleiter Thilo Weiß fand vom 8. bis zum 17. Februar nach Nauders am Reschenpass statt. Die 46 teilnehmenden Skiläufer, Langläufer und Fußgänger hatten die zwei Skigebiete Nauders in Österreich und Schöneben in Italien / Südtirol zur Auswahl. Die immer strahlende Sonne sorgte für gute Stimmung in der Gruppe, genau so wie der obligatorische Kaiserschmarren auf der Hütte. Für die Langläufer gab es ein abwechlungsreiches Loipennetz, für die Skifahrer ging es als Highlight für einen Tag in das Skigebiet Samnaun/Ischgl. Für einen Besuch in den zollfreien Geschäften blieb auch noch nach dem Skifahren Zeit. Nach einem leckeren und vielfältigen Abendessen im Hotel gab es ein gemütliches Abendprogramm für die Teilnehmer, wie zum Beispiel Spieleabende, Fußballgucken mit dem BVB, Schlittenfahren unter Flutlicht mit vorherigen Hüttenbesuch, Tanzabende mit DJ und einem Alleinunterhalter und natürlich am Ende der Reise den traditionellen Fotowettbewerb mit tollen Preisen für die Gewinner.

Informationen erteilt der Verein telefonisch unter 0231/79 00 432 und unter www.ski-sport.club

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen