Falk Bickel als Gast bei den DBS-Boxern

Die Gäste des 143.Prominenten-Stammtischs des Dortmunder Boxsport 20/50. Ehrengast Verleger Falk Bickel mit Urkunde und goldenen Boxhandschuhen.
4Bilder
  • Die Gäste des 143.Prominenten-Stammtischs des Dortmunder Boxsport 20/50. Ehrengast Verleger Falk Bickel mit Urkunde und goldenen Boxhandschuhen.
  • hochgeladen von Dieter Schumann

Seinen 143.Prominenten-Stammtisch führte der Dortmunder Boxsport 20/50 am letzten Mittwoch in seinemVereinslokal „Haus Puschnik“ in DO-Hombruch durch. Ehrengast war der Verleger des Dortmunder „top magazin“ Falk Bickel. Vor knapp 40 Gästen, darunter Schwimm-Olympiasiegerin Ursula Happe und Paracycling Olympiasieger und Weltmeister Hans-Peter Durst sowie der Kulturexperte Dr. Mathias Schlensker, gabder Verleger Bickel einen interessanten Einblick in seine Unternehmungen. Hier zeigte sich die Wichtigkeit der

Kontakte zu Unternehmen, zu Persönlichkeiten und zum Sport und Kulturwesen unserer Stadt.
„ Nichts bewegt Menschen mehr als andere Menschen“, ist der Leitsatz seiner Tätigkeit.
Die Boxsportfreunde hörten gespannt zu und stellten interessante Fragen.
Der prominente Ehrengast erhielt eine Stammtisch-Schmuckurkunde und goldene Boxhandschuhe. Danach stellte man gemeinsam zum Bild. Der nächste Stammtisch ist für den 29. November geplant.

Ring frei!
Dieter Schumann

Autor:

Dieter Schumann aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen